News

Callmobile verteilt 15 Euro Begrüßungsgeld

Kurz nach Ablauf der ersten Weihnachtsaktion startet der Hamburger Mobilfunker die zweite: Neukunden erhalten 15 Euro Guthaben geschenkt.

14.12.2007, 13:21 Uhr
Smartphone© goodluz / Fotolia.com

Erst gestern ist die erste Dezember-Aktion von callmobile ausgelaufen – schon kündigt der Hamburger Mobilfunkanbieter das nächste Weihnachtsspezial an: Alle Neukunden, die sich bis zum 26. Dezember für ein Starterpaket entscheiden, bekommen ab sofort 15 Euro Begrüßungsguthaben geschenkt. Auch den Preis für die SIM-Karte hat callmobile innerhalb der Adventszeit auf fünf Euro gesenkt.
Community-Flatrate für 3,95 Euro
Alle Kunden, die den Tarif "clever & frei" gebucht haben, zahlen rund um die Uhr vier Cent pro Minute für Anrufe zu anderen callmobile-Nutzern. Telefonate in die Fest- und Mobilfunknetze fremder Anbieter schlagen mit 14 Cent pro Minute zu Buche. Der Versand einer SMS kostet zwölf Cent. Wer mehr Geld sparen möchte, dürfte sich für die seit Anfang des Monats erhältliche Community-Flatrate interessieren. Für den Pauschalbetrag von 3,95 Euro im Monat telefonieren Flatrate-Kunden zeitlich unbegrenzt zu anderen callmobile-Anschlüssen.
Bestellung nur online möglich
Bestellungen sind über die callmobile-Homepage möglich. Weitere Details zum Tarif können unserer Anbieterseite beziehungsweise dem Discounter-Tarifvergleich entnommen werden.

(André Vatter)

Kommentieren Forum

Dieser Artikel wurde noch nicht kommentiert. Schreiben Sie uns Ihre Meinung!

Zum Seitenanfang