News

Callmobile mit neuen Tarifen im Telekom-Netz

In den Vordergrund gerückt hat Callmobile zwei neue Tarife mit Minutenpaketen sowie eine All-Net-Flatrate. Die alten Tarife sind aber unter neuem Namen auch noch erhältlich.

15.04.2013, 15:11 Uhr
Telekom Zentrale© Deutsche Telekom AG

Der Mobilfunk-Discounter Callmobile überrascht durch neue Tarife, die das Mobilfunknetz der Deutschen Telekom nutzen und ab sofort gültig sind. In den Vordergrund gerückt hat Callmobile zwei neue Tarife mit Minutenpaketen sowie eine All-Net-Flatrate. Die alten Tarife sind aber unter neuem Namen auch noch erhältlich.

Zwei neue Kombi-Pakete

Den Tarif cleverSmart 100 gibt es für 6,95 Euro im Monat. Enthalten sind 50 Gesprächsminuten sowie 50 SMS in alle deutschen Netze und eine Handy Internet Flat, über die sich 100 Megabyte (MB) Daten mit bis zu 7,2 Megabit pro Sekunde (Mbit/s) auf das Smartphone laden lassen. Danach wird die Geschwindigkeit gedrosselt.

Den Tarif cleverSmart 200 mit 100 Freiminuten, 100 SMS und 200 MB Highspeed-Daten gibt es für 9,95 Euro. Jede weitere Minute, aber auch jede weitere SMS werden mit vergleichsweise teuren 19 Cent berechnet. Einmalig zahlt der Kunde 9,95 Euro bei Vertragsbeginn. Bei Abschluss des cleverSmart 200 bis zum 31. Mai wird die Grundgebühr des ersten Monats erlassen.

All-Net-Flatrate ohne Laufzeit

Ebenfalls neu ist der Tarif cleverAllnet für monatlich 29,95 Euro. Für diesen Preis gibt es kostenlose Telefonate in alle deutschen Netze sowie eine Internet-Flatrate, über die sich 500 MB mit bis zu 7,2 Mbit/s auf das Gerät laden oder mit bis zu 2,0 Mbit/s verschicken lassen. Bei Vertragsbeginn werden einmalig 19,95 Euro fällig. Eine SMS zu verschicken, kostet 9 Cent. Für 4,95 Euro kann aber auch eine SMS-Flatrate hinzugebucht werden, die bei 50.000 verschickten Nachrichten gedeckelt wird.

Alle drei neuen wie auch die alten Tarife können monatlich gekündigt werden. Der bisheriger Tarif "clever9" heißt nun cleverFON, er nutzt ebenfalls das Telekom-Netz. Allerdings fallen beim neuen 9-Cent-Einheitstarif die bisher zur Verfügung gestellten zehn Freiminuten pro Monat weg.

Alte Tarife mit neuem Namen

Für die Nutzung am Laptop gibt es nach wie vor einen Surfstick. Das Angebot heißt nun cleverSURF. Für einmalig 19,95 Euro erhält man aber bloß einen alten Surfstick, der Daten mit maximal 3,6 Mbit/s herunterladen und mit bis zu 384 Kilobit pro Sekunde verschicken kann.

Bei der Buchung der Daten-Flatrate hat der Kunde die Wahl zwischen 500 MB für 9,95 Euro und 1 Gigabyte für 12,95 Euro, die im Monat über das Telekom-Netz mit maximaler Geschwindigkeit auf den Laptop geladen werden können. Das Startpaket kostet 9,95 Euro, dafür gibt es ein Startguthaben von 10 Euro.

(Peter Giesecke)

Kommentieren Forum

Dieser Artikel wurde noch nicht kommentiert. Schreiben Sie uns Ihre Meinung!

Zum Seitenanfang