News

Business-Notebook mit UMTS-Modem von Asus

Das Asus V2JE mit 14-Zoll-Display ist mit einem Intel Core 2 Duo-Prozessor und einem Gigabyte DDR2-Arbeitsspeicher ausgerüstet.

27.02.2007, 09:28 Uhr
Datenaustausch© violetkaipa / Fotolia.com

Von Asus ist ein neues Business-Notebook mit 14-Zoll-Display und standardmäßig eingebauter UMTS-Karte erhältlich. Das V2JE ist mit einem Intel Core 2 Duo-Prozessor und einem Gigabyte DDR2-Arbeitsspeicher ausgerüstet.
UMTS-Modem mit HSDPA
Der Prozessor werkelt mit 1,83 Gigahertz und verfügt über zwei Megabyte Level-2-Cache. Für Grafikleistung sorgt eine Mobility Radeon X1450 von ATI mit 256 Megabyte Grafikspeicher. Weiterhin gehören eine 120 Gigabyte große SATA-Festplatte mit 5.400 Umdrehungen pro Minute sowie ein DVD-Super-Multi-Brenner mit 8-facher Schreibgeschwindigkeit zur Ausstattung. Das Display bietet eine Auflösung von 1.440 x 900 Bildpunkten und verfügt über eine integrierte 1,3-Megapixel-Webcam, die sich beispielsweise für Videotelefonie nutzen lässt.
Das UMTS-Modem erreicht via HSDPA (High Speed Downlink Data Access) Übertragungsgeschwindigkeiten von bis zu 3,6 Megabyte pro Sekunde. Weiterhin ist das Notebook zur drahtlosen Datenübertragung mit WirelessLAN nach Standard IEEE802.11 a/b/g, Bluetooth 2.0 und einer Infrarot-Schnittstelle ausgerüstet. Weiterhin sind die folgenden Schnittstellen an Bord: 1 x Express Card, VGA Out, 3 x USB 2.0, S-Video Out, Firewire, Mikrofon Ein- und Ausgang sowie SPDIF.
Mit Fingerabdrucksensor
Zur verbesserten Sicherheit verfügt das Notebook über einen Fingerabdrucksensor. Das 34,1 x 24,5 x 3 Zentimeter große und 2,3 Kilogramm schwere V2JE ist ab sofort für rund 2.000 Euro in Deutschland erhältlich. In Österreich kostet das Notebook 2.015 Euro. Asus gewährt einen zweijährigen Pickup-And-Return-Service.

(Filip Vojtech)

Kommentieren Forum

Dieser Artikel wurde noch nicht kommentiert. Schreiben Sie uns Ihre Meinung!

Zum Seitenanfang