Fotos weg

Bug bei Google Fotos: Web-App zeigt keine Bilder

Ein Fehler in der App Google Fotos sorgt derzeit bei vielen Anwendern für Probleme: Hochgeladene Bilder werden im Web nicht angezeigt.

Marcel Petritz, 23.10.2017, 12:45 Uhr
Google Logo© Google

Mountain View - Die beliebte App Google Fotos scheint seit einiger Zeit bei etlichen Nutzern Probleme zu verursachen. Dies berichtet der "GoogleWatchBlog".

Datenverlust unwahrscheinlich

Das Problem taucht bei der automatischen Upload-Funktion auf. So wird nach der Aufnahme eines Fotos das Bild zwar komplett in die Google-Cloud übermittelt, ist danach aber in der Web-Oberfläche von Google Fotos nicht zu sehen. Eine Lösung ist derzeit noch nicht in Sicht, ein Datenverlust ist aller Voraussicht nach aber nicht zu befürchten.

Workaround

Eine temporäre Lösung ist laut dem Blog der Umweg über die Liste der zuletzt hochgeladenen Fotos oder die Nutzung des Dienstes auf mobilen Geräten.

Weiterführende Links
Kommentieren Forum

Dieser Artikel wurde noch nicht kommentiert. Schreiben Sie uns Ihre Meinung!

Zum Seitenanfang