News

Brauner Telecom: Neue DSL-Preise und Telefon Flats

Die monatliche Flatrate für T-DSL kostet jetzt nur noch 4,95 Euro. Außerdem gibt es neue internationale Telefon Flatrates im Angebot.

09.08.2006, 16:16 Uhr
Notebook© Roman Hense / Fotolia.com

Ab sofort gibt es die T-DSL Flatrate von Brauner Telecom für 4,95 Euro im Monat. Vorher wurden dafür noch 6,95 Euro fällig. Während der T-DSL Anschluss bei der T-Com verbleibt und nicht übernommen wird, deckt die monatliche Pauschale den gesamten Datenverkehr auf der DSL-Leitung ab. Das Angebot gilt für alle Geschwindigkeiten bis sechs Megabit pro Sekunde. Bedingung für die Nutzung ist allerdings ein Telefontarif.
Preselection Flatrates
Fürs Telefonieren stehen, wie vorher, vier Preselection-Tarife von callway zur Auswahl. Neben der Telefon Flat ins deutsche Festnetz für monatlich 14,95 Euro, kann auch eine Pauschale für Anrufe ins deutsche sowie türkische Festnetz für 24,95 Euro gebucht werden. Für den gleichen Preis gibt es darüber hinaus optional eine Flatrate für alle Festnetz-Telefonate in die EU-Länder, inklusive Schweiz. Wer sowohl innerhalb der EU wie auch weltweit viel telefoniert, dem bietet sich die Telefon Flat für 29,95 Euro an. Ohne monatliche Grundgebühr steht der callway Preselection Standard-Tarif bereit. Gespräche ins deutsche Festnetz werden hier mit Minutenpreisen ab 0,99 Cent berechnet, Anrufe ins inländische Mobilfunknetz kosten 19,59 Cent pro Minute.
… oder VoIP-Pauschale
Statt einer Preselection-Flatrate kann aber auch eine VoIP-Flatrate gewählt werden. Die Callway I-Fon Flat gibt es für monatlich 9,95 Euro und deckt alle Gespräche übers Internet ins deutsche Festnetz ab. Die Gesprächspauschale kann dann ausschließlich über VoIP genutzt werden. Wird stattdessen übers Festnetz telefoniert, werden die Standardpreise des Preselection-Tarifs in Rechnung gestellt. Bedingung für die Nutzung der Internet Telefonie Flatrate ist allerdings ein VoIP-fähiges Modem. Entsprechende Hardware kann aber bei der DSL Flatrate mitbestellt werden. Während es das DSL-Modem ohne VoIP-Funktion kostenlos zum Vertrag gibt, kostet die Variante mit VoIP 39 Euro. Die WLAN-Ausführung mit VoIP-Funktion wird mit 49 Euro in Rechnung gestellt.

(Aleksandra Leon)

Kommentieren Forum

Dieser Artikel wurde noch nicht kommentiert. Schreiben Sie uns Ihre Meinung!

Zum Seitenanfang