News

Box.com: 50 Gigabyte Gratis-Onlinespeicher

Anbieter box.com hat die üblichen 5 Gigabyte kostenlosen Cloud-Speicher im Rahmen einer Aktion auf 50 Gigabyte aufgestockt. Auch Freigaben an Kollegen und Freunde sowie Online-Bearbeiten ist möglich.

14.02.2013, 10:01 Uhr
Datenaustausch© violetkaipa / Fotolia.com

Speicherplatz-Regen bei box.com: Die bisher kostenlos erhältlichen 5 Gigabyte Cloudspace werden im Rahmen einer Aktion auf 50 Gigabyte unbefristet aufgestockt. Interessant für alle, die gern Daten wie Bilder, Filme, aber auch Office-Dokumente im Internet austauschen, denn 50 Gigabyte sind relativ viel und schlagen außerhalb der Aktion bei box.com mit 17 Euro zu Buche. Üblicherweise stellt die Konkurrenz bis zu 10 Gigabyte Onlinespeicher kostenfrei zur Verfügung.

Zugriff per App und Browser

Laut Website handelt es sich um ein "Dell Exclusive Offer", aber auch Nicht-Dell-Nutzer können profitieren, wie der Redaktionstest ergab. Nutzer des Angebotes können die Aktion auch ihren Freunden empfehlen. Zugriff ist laut Anbieter sowohl über App als auch via Webbrowser möglich.

Das Hochladen der Dokumente funktionierte im Test per Browser fehlerfrei und mit übersichtlichem Anwendungs-Menü - die maximale Dateigröße bei Uploads beträgt 250 Megabyte. Mit einem Klick lässt sich der zugehörige Freigabe-Link verschicken. Auch das Bearbeiten der Dateien in der Cloud ist möglich mit Hilfe der Box Edit-Anwendung, die die Nutzer herunterladen und installieren müssen. Über einen "Zugriff"-Button lassen sich die Editier-Rechte konfigurieren, damit nicht jeder, der den Teilen-Link erhält, das Dokument bearbeiten und in der Cloud speichern kann.

Darüber hinaus kann der Laufwerk-Besitzer Dokumente kommentieren und Link-Empfängern Aufgaben zuweisen. Kleines Manko: Im Unterschied zu anderen Anbietern ist die Telefonnummer bei der Anmeldung Pflichtangabe, allerdings lässt sich hier auch problemlos eine beliebige Zahlenfolge eintragen.

(Dorothee Monreal)

Kommentieren Forum
Zum Seitenanfang