News

Blu-Ray-Premiere in Sony Notebooks

Sony hat die erste Notebook-Serie mit eingebautem Blu-Ray-Laufwerk vorgestellt, die ab Juni auf den Markt kommen sollen.

17.05.2006, 17:43 Uhr
Datenaustausch© violetkaipa / Fotolia.com

Sony hat die weltweit ersten Notebooks mit eingebautem Blu-Ray-Laufwerk vorgestellt. Die drei Geräte gehören der Vaio-VGN-AR11-Serie an und verfügen über ein spezielles 17-Zoll Breitbilddisplay, das mit einer Auflösung von 1920 mal 1200 Bildpunkten auch hochauflösende Inhalte darstellen kann.
HDMI-Schnittstelle
Die Notebooks sind mit einem HDMI-Ausgang (High Definition Multimedia Interface) ausgestattet, über den sich externe Unterhaltungsgeräte wie Beamer oder HD-ready-Fernseher anschließen und HD-Inhalte verlustfrei wiedergeben lassen. Alle Geräte sind mit einem Gigabyte DDR2-Arbeitsspeicher ausgestattet und besitzen eine integrierte Kamera inklusive Mikrofon. Damit sind die Rechner auch für Videotelefonie einsatzbereit.
Im Topmodell VGN-AR11S arbeitet der Core-Duo-Prozessor T2500 mit zwei Gigahertz Taktfrequenz und zwei Megabyte Level-2-Cache. Für Grafikleistung sorgt eine Geforce Go 7600 GT von Nvidia mit 256 Megabyte Speicher. Die Festplatte fasst 200 Gigabyte. Die Medium-Klasse VGN-AR11M ist mit einem 1,83 Gighertz schnellen Core-Duo-Prozessor ausgestattet, der ebenfalls zwei Megabyte Level-2-Cache besitzt. Die Festplatte ist 160 Gigabyte groß, die Geforce Go 7600 hat 128 Megabyte Speicher. Der AR11S und der AR11M sind zudem mit einem Hybrid TV-Tuner ausgerüstet. Der AR11B ist die kleinste Ausführung und verfügt über einen 1,66-Gigahertz-Prozessor mit ebenfalls zwei Megabyte Level-2-Chache sowie eine 100-Gigabyte-Festplatte. Als Grafikchip kommt eine Geforce Go 7400 zum Einsatz.
Ab Juni
Das Software-Paket der Rechner beinhaltet Blu-ray-Brennsoftware und Intervideo WinDVD für Blue-ray Discs. Weiterhin sind Photoshop Elements 4.0, Premiere Elements 2.0 und Acrobat Elements 7.0 von Adobe enthalten. Das Topmodell VGN-AR11S kostet rund 3.000 Euro, das Mittelklasse-Modell AR11M rund 2.000 Euro und das günstigste Modell AR11B ist ab rund 1.600 Euro zu haben. Nach Angaben von Sony sollen die Notebooks ab Juni dieses Jahres erhältlich sein.

(Filip Vojtech)

Kommentieren Forum

Dieser Artikel wurde noch nicht kommentiert. Schreiben Sie uns Ihre Meinung!

Zum Seitenanfang