News

Blauworld: "International-Flat 200" für 9,90 Euro

Mobilfunk-Discounter blauworld bietet ab dem 1. Juli mit der "International Flat 200" eine neue Tarif-Option für kostengünstige Gespräche ins Ausland an. Gespräche nach Bulgarien, Kosovo und Vietnam lassen sich rechnerisch bereits ab 4,95 Cent pro Minute führen.

27.06.2011, 15:01 Uhr
SMS© TristanBM / Fotolia.com

Der zum E-Plus Konzern gehörende Mobilfunk-Discounter blauworld erweitert seine Produktpalette ab dem 1. Juli mit der International Flat 200 um eine weitere Tarif-Option für günstige mobile Telefongespräche ins Ausland. Allerdings ist die Zahl der Zielländer im Vergleich mit der im Februar eingeführten blauworld International Flat 500 recht überschaubar.

Ab 4,9 Cent pro Minute nach Bulgarien, Kosovo und Vietnam telefonieren

Mit der International Flat 200 für 9,90 Euro können Kunden innerhalb eines Zeitraums von 30 Tagen 200 Minuten lang in die Festnetze von Bulgarien, Kosovo und Vietnam telefonieren. Werden die Inklusivminuten komplett ausgenutzt, entspricht dies einem rechnerischen Preis von 4,95 Cent pro Minute. Regulär berechnet blauworld Minutenpreise von 7,9 bis 10 Cent pro Minute für Gespräche in diese Länder. Die Flat bietet laut Discounter eine Ersparnis von bis zu 80 Prozent.

Weiterer Vorteil bei Buchung der neuen Flat: Die Verbindungsgebühr von 15 Cent pro Festnetzgespräch in die drei Länder entfällt. Ist das Kontingent von 200 Minuten aufgebraucht, fallen wieder die Standardpreise zuzüglich der Verbindungsgebühr an. Bei ausreichend vorhandenem Prepaid-Guthaben verlängert sich die International-Flat 200 nach Ablauf von 30 Tagen automatisch.

blauworld-Startpaket für 9,90 Euro inklusive 10 Euro Guthaben

Die neue Flat-Option kommt ohne Vertragsbindung, Mindestumsatz und Grundgebühr daher. Voraussetzung zur Nutzung ist die Bestellung eines blauworld-Startpaketes mit SIM-Karte für 9,90 Euro, das beispielsweise über blauworld.de oder auch in allen E-Plus- und Base-Shops erhältlich ist. Inklusive sind 10 Euro Guthaben für Neukunden: 7,50 Euro werden sofort bei Aktivierung der Karte gutgeschrieben, nach der ersten Guthaben-Aufladung winken dann weitere 2,50 Euro.

Für Gespräche in alle deutschen Netze zahlen blauworld-Kunden 15 Cent pro Minute. SMS ins In- oder Ausland schlagen mit jeweils 15 Cent zu Buche. Mit anderen blauworld-Kunden lässt sich mobil für 5 Cent pro Minute plaudern. Das Hinzubuchen oder Abbestellen der Flat kann jederzeit über die kostenlose Handy-Kurzwahl 1155 erfolgen. Bei Bedarf lässt sich die International Flat 200 beispielsweise auch mit der International-Flat 500 oder der Handy-Surf-Flat kombinieren.

(Jörg Schamberg)

Kommentieren Forum

Dieser Artikel wurde noch nicht kommentiert. Schreiben Sie uns Ihre Meinung!

Zum Seitenanfang