News

BlackAndMine startet neue Luxus-Flatrates

Während das teuerste Angebot für 250 Euro aus dem Angebot geflogen ist, gibt es jetzt auch ein Einsteiger-Angebot für 30 Euro.

03.08.2009, 12:14 Uhr
Handy Telefonat© Yuri Arcurs / Fotolia.com

Um sich von der breiten Masse an Handy-Flatrates abzuheben, hat sich der Anbieter BlackAndMine den Service-Gedanken groß auf die Fahnen geschrieben. Wer einen Tarif des Anbieters aus dem schwäbischen Leonberg nutzt, soll unter anderem von kostenloser Hotline und exklusiven Partnerangeboten profitieren können. In ausgewählten Tarifen ist zudem ein Concierge-Service nutzbar, der zum Beispiel die Organisation eines Mietwagens in die Hand nimmt oder ein kostenloses Ersatz-Handy liefert, sollte das persönlich genutzte Telefon plötzlich den Dienst quittieren. Zum Monatswechsel wurden nun die Tarife rundum aktualisiert.
Neue BlackAndMine-Tarife
Ab sofort stehen vier reine Sprach-Tarife zur Verfügung, die durch drei Angebote ergänzt werden, bei denen auch eine Flatrate für mobiles Internet inklusive ist. Dabei wird auf die Netzinfrastruktur von Vodafone zurückgegriffen. Das teuerste Angebot für 250 Euro wurde aus dem Produkt-Portfolio gekegelt, dafür ist ab sofort ein Einsteiger-Tarif für 30 Euro erhältlich. Er beinhaltet eine Flatrate für unbegrenzt viele Telefonate in das deutsche Festnetz und zu Vodafone-Handys. Netzexterne Gespräche sind mit einem Minutenpreis von 29 Cent allerdings vergleichsweise teuer.
Weitere Sprachtarife sind für einen monatlichen Grundpreis in Höhe von 50 Euro (mit 120 Freiminuten in Fremdnetze und einer SMS-Flatrate zu Vodafone-Handys), 80 Euro (mit einer Flatrate für alle nationalen Sprach-Verbindungen zu Standard-Rufnummern) und 100 Euro (mit Sprach- und SMS-Flatrate in alle deutschen Netze) erhältlich.
Wer mit seiner BlackAndMine-SIM-Karte auch zum Pauschalpreis im Internet surfen möchte, kann dies zu monatlichen Pauschalen in Höhe von 75, 125 beziehungsweise 150 Euro tun. Für 75 Euro gibt es neben der Daten-Flatrate eine Sprach-Flat für Verbindungen in das deutsche Festnetz und zu Vodafone-Anschlüssen. Außerdem ist eine SMS-Flat zu Vodafone-Handys inklusive. Der 125-Euro-Tarif beinhaltet zusätzlich eine Pauschale für Sprach-Verbindungen in die Netze von T-Mobile, E-Plus und o2, für 150 Euro gibt es zusätzlich eine SMS-Flatrate in alle deutschen Netze. Grundsätzlich gilt eine Vertragslaufzeit von zwei Jahren und es muss eine Einrichtungsgebühr in Höhe von 25 Euro bezahlt werden.
Start verlief zufriedenstellend
Mit dem Start des eigenen Angebots ist BlackAndMine nach Angaben eines Unternehmenssprechers zufrieden. Die Nachfrage liege im Rahmen der Erwartungen und insbesondere der Service werde positiv angenommen. Neuerdings ist auch die Premium-Welt freigeschaltet, bei der verschiedene Partner-Angebote nutzbar sind. Zum Beispiel gibt es günstigere Mietwagen-Konditionen bei Sixt oder eine Gratis-Nacht in ausgewählten Hyatt-Hotels bei einer Buchung von drei Nächten. Eine Übersicht zu den gewährten Sonderangeboten ist unter www.blackandmine.com zu finden.

(Hayo Lücke)

Kommentieren Forum

Dieser Artikel wurde noch nicht kommentiert. Schreiben Sie uns Ihre Meinung!

Zum Seitenanfang