News

Binatone SMART66: 6-Zoll-Phablet mit Android als Festnetz-Telefon

Binatone hat auf dem MWC ein Festnetz-Telefon mit Android-Betriebssystem vorgestellt, das vor allem durch seine Größe von 6 Zoll auffällt.

27.02.2014, 12:19 Uhr
Handy Telefonat© Yuri Arcurs / Fotolia.com

Auch bei Festnetz-Telefonen ist ein Wandel in Richtung Smartphone erkennbar. Wenig überraschend spielt dabei auch Android als führendes Mobil-System eine Hauptrolle. Einer der Anbieter von Heim-Geräten mit dem Google OS ist Binatone. Auf dem MWC präsentierte das Unternehmen nun das "Home Phablet" SMART66, das Eigenschaften von DECT-Telefonen und Android-Tablets vereint.

6-Zoll-Display und Dual-Core-CPU

Das größere Schwestermodell des im September letzten Jahres vorgestellten SMART64 verfügt über ein 6 Zoll großes LC-Multitouch-Display mit einer Auflösung von 480 x 800 Pixeln. Unter der Haube finden sich eine Dual-Core-CPU mit 1,3 Gigahertz (GHz) Taktrate, 512 Megabyte (MB) RAM und 8 GB Speicherplatz, der sich per Micro-SD-Karte um bis zu 32 GB ausdehnen lässt. Ebenfalls vorhanden sind 3,5-Millimeter-Kopfhörerbuchse und VGA-Frontkamera.

Das SMART66 unterstützt sowohl DECT/DECT 6.0 als auch WLAN (802.11 b/g/n) und Bluetooth 4.0. Die Akkukapazität liegt bei 2.500 mAh. Im Standby-Modus verspricht Binatone jeweils mehr als 6 Tage Laufzeit, bei Gesprächen soll spätestens nach 10 Stunden Schluss sein.

Als Betriebssystem fungiert Android 4.2.2; Apps aus dem Google Play Store können daher wie gewohnt installiert werden. Das Gerät verfügt zudem über ein Telefonbuch für bis zu 1.000 Kontakteinträge, 93 Klingeltöne und einen Anrufspeicher für 500 Nummern. Der europäische Marktstart des unter der Marke AEG vertriebenen "Home Phablets" ist für Juni 2014 vorgesehen. Über den Preis ist noch nichts bekannt.

(Christian Wolf)

Kommentieren Forum

Dieser Artikel wurde noch nicht kommentiert. Schreiben Sie uns Ihre Meinung!

Zum Seitenanfang