News

BenQ-Siemens EF51: Mehr MP3-Player als Handy

Neues Triband Klapp-Handy bietet 3D-Surround-Sound, 6-Band-Equalizer und eine 1,3-Megapixel-Kamera.

27.02.2006, 17:01 Uhr
SMS© TristanBM / Fotolia.com

Musik pur bietet BenQ-Siemens mit seiner Neuvorstellung EF51. Das neue Triband Klapp-Handy ist fast schon mehr MP3-Player als Mobiltelefon.
MP3-Player zum Telefonieren
Sämtliche Funktionstasten für die Bedienung des Music-Players befinden sich an der Außenseite des neuen Mobiltelefons. Ist das Klapp-Handy geschlossen, kann der Nutzer trotzdem die wichtigsten Funktionen für die Musikwiedergabe steuern: An- und Ausschalten, Vor- und Zurückspringen und über eine gesonderte Taste in das Menü gelangen. Die Telefontastatur selbst versteckt sich unter einer Klappe an der Vorderseite.
Mit Equalizer und Megapixel-Kamera
Die Benutzerführung und auch die Ausstattung des neuen Mobiltelefons sollen sich ganz an den Wünschen und Bedürfnissen von Musikliebhabern orientieren. Neben einem FM-Radio, einem Player für MP3-, WMA- und AAC(+)-Dateien bietet das neue EF51 auch einen 6-Band-Equalizer und als "Zugabe" eine integrierte 1,3-Megapixel-Kamera mit vierfachen Digitalzoom. Weitere Besonderheiten sind die sprachgesteuerte Musikauswahl "Speech-to-Music" sowie die Ausgabe von 3D-Surround-Sound. Mit dem EF51 kann der Musikliebhaber Titel auch direkt aus dem Radio aufnehmen und sich während der Titelwiedergabe die Songtexte anzeigen lassen.
Das neue Musik-Handy ist 89 mal 49 mal 18 Millimeter groß. Mit einem Gewicht von 95 Gramm liegt das EF51 auch nicht zu schwer in der Tasche. Die Gesprächszeit beträgt laut Hersteller bis zu vier Stunden, die reine Standby-Zeit bis zu 200 Stunden. Ein Stereo-Headset und ein USB-Datenkabel werden laut Hersteller zusammen mit dem Mobiltelefon geliefert.
Kleiner interner Speicher durch Mini-SD erweiterbar
Das 1,6-Zoll-TFT-Display misst 128 mal 128 Pixel und kann bis zu 262.144 Farben darstellen. Der interne Speicher des Mobiltelefons ist mit 20 Megabyte für ein Multimedia-Handy zwar etwas knapp bemessen, das EF51 besitzt aber zusätzlich einen Mini-SD-Kartenschacht. Eine Speicherkarte wird aber im Lieferumfang nicht enthalten sein. Die aktuellen Preise für eine Mini-SD-Speicherkarte, die Platz für zwei Gigabyte Daten lässt, belaufen sich momentan auf 120 bis 150 Euro. Eine passende Speicherkarte mit einem Gigbyte Speicherplatz kostet rund 60 bis 80 Euro.
Das neue Musik-Handy EF51 soll nach Angaben von BenQ-Siemens im zweiten Quartal dieses Jahres auf den Markt kommen. Zum Preis machte der Hersteller bislang noch keine Angaben.

(Denise Bergfeld)

Kommentieren Forum

Dieser Artikel wurde noch nicht kommentiert. Schreiben Sie uns Ihre Meinung!

Zum Seitenanfang