Handys

BenQ-Siemens CF61: Bügellose Foto-Klappe

Mit dem CF61 stellt BenQ-Siemens ein kompaktes Klapphandy mit Kamera, MP3-Player und integrierter Antenne vor.

08.03.2006, 16:21 Uhr
CeBIT© CeBIT

Als "topmodisches Accessoire" kündigt BenQ-Siemens das CF61 Klapphandy an. Bedingt ist diese Behauptung dadurch, dass die Oberschalen des Gerätes auswechselbar sind. Ein Telefon für Individualisten also.
Kein Bügel
Das CF61 ist das erste Klapphandy aus dem Hause BenQ-Siemens, dass die Antenne voll integriert hat. Endlich keine unschöne Bügelantenne mehr. Das Display ist 1,8 Zoll groß und stellt auf 128 mal 160 Pixeln 262.144 Farben dar. Auf der Rückseite findet sich eine 1,3 Megapixel-Kamera, die digital vierfach an Objekte heranzoomen kann. Neben üblichen Foto- und Videoaufnahmen beherrscht das Handy eine Serienbildfunktion, durch die mehrere Bilder in kürzester Zeit gemacht werden können.
Musikalisch
Wie auch alle anderen BenQ-Neuheiten der CeBIT, kann das CF61 sowohl MP3- als auch AAC-Dateien wiedergeben. Zudem werden WMA-Files unterstützt. Als besonderes Schmankerl haben die BenQ-Techniker eine Art Karaoke-Funktion eingebaut - die Musik ertönt über am Gehäuse angebrachte Lautsprecher, während der Liedtext über das Display huscht. Den Speicher des Gerätes kann der Nutzer mit SD-Speicherkarten auf bis zu ein Gigabyte erweitern, Datenverbindungen sind via Bluetooth oder USB-Datenkabel möglich.
Preislich wird sich das BenQ-Siemens CF61 im mittleren Segment wiederfinden. Ab dem zweiten Quartal ist das Mobiltelefon erhältlich.

(Michael Müller)

Kommentieren Forum

Dieser Artikel wurde noch nicht kommentiert. Schreiben Sie uns Ihre Meinung!

Zum Seitenanfang