News

BenQ: Neuer 17-Zöller fürs Büro

BenQ hat einen neuen 17-Zoll-Office-TFT mit integrierten Lautsprechern und einer Reaktionszeit von acht Millisekunden vorgestellt.

17.05.2006, 10:51 Uhr
Arbeitsplatz© Brad / Fotolia.com

BenQ hat einen neuen 17-Zoll-Office-TFT mit integrierten Lautsprechern und einer Reaktionszeit von acht Millisekunden vorgestellt. Der FP72E arbeitet mit einer Auflösung von 1280 mal 1024 Bildpunkten.
45 Watt Stromverbrauch
Das Kontrastverhältnis des Gerätes gibt BenQ mit 500:1 an, der Blickwinkel soll 140 Grad horizontal und 130 Grad vertikal betragen. Der FP72E erreiche zudem eine Helligkeit von 300 Candela pro Quadratmeter. Das Display bietet sowohl einen analogen als auch einen digitalen Signaleingang und verfügt über folgende Zertifizierungen für den Office-Einsatz: TÜV-Ergo, TÜV-GS, ISO13406-2 (Reflexionsklasse I) und TCO3. Die beiden eingebauten Lautsprecher erreichen jeweils ein Watt Leistung. Den Stromverbrauch gibt der Hersteller mit 45 Watt an.
Für 250 Euro zu haben
Der FP72E ist ab sofort für rund 250 Euro im Fachhandel erhältlich. Wie bei allen BenQ-Displays wird eine Garantie von drei Jahren inklusive einem Vor-Ort-Austausch-Service angeboten. Im Lieferumfang sind eine Kurzanleitung, ein Netzkabel, ein Sub-D VGA-Kabel, ein Handbuch und eine Treiber-CD enthalten.

(Filip Vojtech)

Kommentieren Forum

Dieser Artikel wurde noch nicht kommentiert. Schreiben Sie uns Ihre Meinung!

Zum Seitenanfang