News

Belkin: USB-Kühlstation für Notebooks

Das "Cooling Pad" von Belkin soll den Laptop und dessen Akku vor Überhitzung schützen und gleichzeitig den Arbeitsplatz ergonomischer gestalten.

03.11.2007, 16:12 Uhr
Laptop© Micha Bednarek / Fotolia.com

Der Hersteller Belkin hat mit dem "Cooling Pad" einen Ständer für Laptops herausgebracht, der gleich mehrere Funktionen vereint. Wie der Produktname bereits verrät, soll der Rechner mit dem Pad vor allem einen kühlen Kopf bewahren.
Verbessert die Sitzhaltung
Der Ständer wird über den USB-Port angeschlossen und soll das Notebook und vor allem den integrierten Akku vor einer Überhitzung schützen. Dies wird durch die besondere Wellenform erreicht, die den natürlichen Luftstrom verstärkt und so dafür sorgt, dass die kanalisierte Luft vom Rechner weggeleitet wird. Gleichzeitig soll das Gerät die Ergonomie am Arbeitsplatz verbessern. Durch die leichte Neigung werden die Handgelenke des Nutzers beim Tippen entlastet. Darüber hinaus befindet sich der Bildschirm in einer höheren Position, was eine entspanntere Sitzhaltung gewährleisten soll. Nicht benötigte USB-Kabel können solange unter dem Ständer verschwinden.
Das Cooling Pad von Belkin soll ab sofort zum Preis von 29,99 Euro erhältlich sein.

(Saskia Brintrup)

Kommentieren Forum

Dieser Artikel wurde noch nicht kommentiert. Schreiben Sie uns Ihre Meinung!

Zum Seitenanfang