News

Belkin Router: Kabellos, schick und mit Tacho

Aus dem Hause Belkin kommt jetzt ein WLAN-Router, der nicht nur gut aussieht, sondern auch mitteilsam ist: Ein integriertes LCD gibt Aufschluss über die Surfgeschwindigkeit.

17.11.2007, 16:01 Uhr
Laptop© Micha Bednarek / Fotolia.com

"Wie schnell bin ich eigentlich unterwegs?" Diese Frage drängt sich nicht nur am Steuer auf. Auch wer im Netz unterwegs ist, wünscht sich bisweilen einen Tacho. Der Elektronikhersteller Belkin präsentiert jetzt einen Router mit integriertem LCD, das unter anderem Aufschluss über die Surfgeschwindigkeit gibt. Darüber hinaus ist das Gerät mit dem neuen WLAN-Standard 802.11n ausgestattet, mit dem bis zu 300 Megabit pro Sekunde (Mbit/s) schnell Daten im heimischen Netzwerk kabellos ausgetauscht werden können.
Gigabit-LAN und Turbo-WLAN
Der Belkin N1 Vision Router verfügt über einen Gigabit-Port für den Anschluss am Modem sowie vier weitere Gigabit-Ports, um Rechner per LAN-Kabel anzuschließen. Das Gerät ist für die WLAN-Spezifikation 802.11n in der Version 2.0 ausgelegt, die sich jedoch noch im Entwurfsstadium befindet. Dadurch ist es auch kompatibel zu den heute noch gebräuchlicheren WLAN-Standards 802.11b/g. Die theoretische Übertragungsgeschwindigkeit von 300 Mbit/s kann jedoch nur erreicht werden, wenn der Router mit passenden Belkin-Geräten kombiniert wird. So unterstützen auch der kabellose N1 USB-Adapter, die N1 Notebook-Karte, der N1 ExpressCard-Adapter sowie die N1 Desktop-Karte den neuen Funkstandard. Die Reichweite des Signals liegt bei maximal 488 Metern, einen Wert, den Belkin allerdings nur bei Tests im Freien realisieren konnte.
Sicherheit und Tempomesser inklusive
Die Funkverbindung sichert der Belkin N1 Vision Router mit WPA, WPA2 und 64-/128-Bit WEP. Zudem unterstützt er die Verschlüsselung mit mehrfachem SSID und auch virtuelle private Netzwerke (VPN) können eingerichtet werden. Die Installation soll einfach per Plug & Play vonstatten gehen, die Verwaltung ist Browser-basiert. Das große LCD zeigt einen Download- und Upload-Geschwindigkeitsmesser und gibt auch an, wie stark die Auslastung der Netzwerkbandbreite ist. Darüber hinaus findet der Betrachter hier Angaben zur Anzahl der angeschlossenen Geräte, den Netzwerkschlüssel für Gastzugriffe, Datum sowie Uhrzeit. Der Belkin N1 Vision Router ist ab sofort erhältlich und geht für 199,99 Euro über die Ladentheke.

(Aleksandra Leon)

Kommentieren Forum

Dieser Artikel wurde noch nicht kommentiert. Schreiben Sie uns Ihre Meinung!

Zum Seitenanfang