News

Bauern und Landkreise fordern Breitband-Ausbau auf dem Land

"Die Versorgung mit schnellem Internet ist eine entscheidende Voraussetzung für wirtschaftlichen Erfolg und Lebensqualität", heißt es in einem gemeinsamen Positionspapier.

29.10.2013, 08:05 Uhr (Quelle: DPA)
Notebook© Roman Hense / Fotolia.com

Der Bauernverband und der Landkreistag fordern von der künftigen Bundesregierung ein umfassendes Programm zum Breitband- Ausbau in ländlichen Räumen.

Breitband für Lebensqualität

"Die Versorgung mit schnellem Internet ist eine entscheidende Voraussetzung für wirtschaftlichen Erfolg und Lebensqualität", heißt es in einem gemeinsamen Positionspapier. Neben dem Bund stünden hier auch die Länder in der Verantwortung.

Beim Netzausbau für die Energiewende seien bessere Entschädigungsregeln für Grundstückseigentümer erforderlich. Außerdem müsse die Finanzierung von Krankenhäusern in der Fläche gesichert werden.

Die Arbeitsgruppe von Union und SPD für Landwirtschaft, Umwelt und Verbraucherschutz kommt am Dienstag in Berlin zu ihrer ersten Sitzung zusammen.

(Hayo Lücke)

Kommentieren Forum

Dieser Artikel wurde noch nicht kommentiert. Schreiben Sie uns Ihre Meinung!

Zum Seitenanfang