News

Base sponsert 7TV: Live-TV für Smartphone und Tablet für monatlich 2,69 Euro

Der Mobilfunker Base bietet seinen Kunden den Zugang zum Angebot 7TV ab Juli für 2,69 Euro statt 2,99 Euro an. Über die App lassen sich die Sender der ProSiebenSat.1-Gruppe auf Tablet oder Smartphone schauen - als Live-TV oder zeitversetzt in der Mediathek.

25.06.2014, 10:46 Uhr
SMS© TristanBM / Fotolia.com

Die Sender der ProSiebenSat.1-Gruppe lassen sich auch unterwegs auf Tablet oder Smartphone schauen - als Live-TV oder zeitversetzt in der Mediathek. Der Mobilfunker Base bietet seinen Kunden den Zugang zum Angebot 7TV ab Juli für 2,69 Euro statt 2,99 Euro an.

Benachrichtigung bei Sendungsbeginn

Über die App 7TV lassen sich Spielfilme, Serien und Reportagen der sechs Haussender ProSieben, SAT.1, kabel eins, sixx, ProSieben MAXX und SAT.1 Gold anschauen. Aus rechtlichen Gründen taucht jedoch nicht das komplette Angebot später in der Mediathek auf. Im Grunde sind dort nur Eigenproduktionen zu finden.

Deshalb bietet die Live-TV-App auch einen Benachrichtigungsservice an. Es lässt sich ein individueller TV-Guide einrichten, der den Nutzer rechtzeitig erinnert, bevor ein Programm startet. Das Gleiche gilt für neue Folgen von Serien, die als Favoriten abgelegt wurden.

Kunde zahlt den Datenverkehr

Die App 7TV lässt sich auf Geräten mit mindestens iOS 7, Android 4.0 oder Windows 8.1 installieren. Sie kann nur in Deutschland genutzt werden.

Als Option zu einem Base-Tarif kostet der Zugang monatlich 2,69 Euro statt 2,99. Die Nutzung im ersten Monat ist kostenlos. Zudem ist der Dienst mit Frist von einer Woche zum Ablauf des Kalendermonats kündbar.

Die Kosten für den Datenverkehr hat der Kunde zu tragen, Base stellt kein gesondertes Datenpaket für die Nutzung von 7TV zur Verfügung.

(Peter Giesecke)

Kommentieren Forum

Dieser Artikel wurde noch nicht kommentiert. Schreiben Sie uns Ihre Meinung!

Zum Seitenanfang