News

Base: Mobilfunk-Flatrate für alle Netze?

Die Gerüchteküche brodelt: Kommt die erste echte Mobilfunk-Flatrate? Möglicherweise schon am Donnerstag wird die E-Plus-Marke Base Details vorlegen.

22.07.2006, 16:43 Uhr
Handy Telefonat© Yuri Arcurs / Fotolia.com

Erlebt der deutsche Mobilfunk-Markt seine nächste Revolution? Die Gerüchteküche brodelt und wird durch angebliche Insiderinformationen in einschlägigen Internet-Foren zusätzlich angeheizt. Angeblich plant E-Plus über seine Flatrate-Marke Base den ersten echten Pauschaltarif anzubieten, der alle nationalen Telefonate in das deutsche Festnetz sowie zu allen deutschen Mobilfunk-Anschlüssen abdeckt.
Pressekonferenz am Donnerstag
Möglicherweise wird es schon am kommenden Donnerstag weitere Details zu dem Angebot geben. Base hat zu einer Pressekonferenz nach Düsseldorf eingeladen, um gemeinsam mit E-Plus-Chef Michael Krammer ein neues Produkt vorzustellen. Details sind offiziell noch nicht verkündet worden, in diversen Foren wird aber über eine echte Flatrate zu einem Preis von 70 bis 90 Euro spekuliert. Möglicherweise werden auch alle nationalen SMS inklusive sein - Premium SMS ausgeschlossen.
Base feiert Geburtstag
Die Einführung der Deutschland-Flat käme zu einem nicht unüberraschenden Zeitpunkt. Vor einem Jahr stellte E-Plus Base erstmals der Öffentlichkeit vor und zieht nun möglicherweise mit einem für Vieltelefonierer noch attraktiveren Tarif nach. Weitere Angebote könnten zur IFA folgen, die Anfang September in Berlin stattfinden wird.
onlinekosten.de wird Sie natürlich über alle weiteren Entwicklungen auf dem Laufenden halten und aktuell berichten, sobald weitere Details vorliegen.

(Hayo Lücke)

Kommentieren Forum

Dieser Artikel wurde noch nicht kommentiert. Schreiben Sie uns Ihre Meinung!

Zum Seitenanfang