News

Base liefert Smartphone noch am selben Tag: Service in weiteren Regionen verfügbar

Base weitet den Service "Sameday Delivery" auf weitere Regionen aus. Für die Lieferung am Tag der Bestellung berechnet Base einen Aufpreis von 34,90 Euro.

24.04.2014, 16:16 Uhr
SMS© TristanBM / Fotolia.com

Wer sein neues Smartphone montags bis freitags zwischen 6 und 15 Uhr über www.base.de bestellt, erhält dieses noch am selben Tag. Die "Sameday Delivery" gab es bereits testweise in vier Regionen Deutschlands, nun sind sechs weitere hinzukommen.

34,90 Euro Aufpreis für Sofort-Lieferung

"Kunden sind es mittlerweile gewohnt, dass Produkte und Services immer verfügbar und sofort nutzbar sind – das gilt auch für Hardware. Deshalb gehört der Sofortlieferdienst zu einer benutzerfreundlichen Marke wie BASE einfach dazu", so Kay Schwabedal, Chief Commercial Officer der E-Plus Gruppe.

Der Service hat allerdings einen Preis. Für die Lieferung am Tag der Bestellung wird ein Aufpreis von 34,90 Euro berechnet. Lediglich bei den ersten hundert Bestellungen reduziert sich dieser auf 9 Euro. Wer diese Kosten scheut, muss wie bisher zwei Tage warten, bis der Paketbote klingelt.

In zehn Städten/Regionen erhältlich

Gestartet wurde der Dienst "Sameday Delivery" in Düsseldorf, München, Hamburg und Berlin. Nun ist er auch von Neukunden in Dortmund, Frankfurt, Hannover, Köln-Bonn, Leipzig und Stuttgart nutzbar.

Erhältlich sind unter anderem das Apple iPad Air 16GB Wifi/4G in Spacegrau für 449 Euro, das Samsung i9300 Galaxy S3 in Weiß für 199 Euro, das Samsung i9300 Galaxy S3 in Blau für 199 Euro, das Samsung i9505 Galaxy S4 in Schwarz für 299 Euro, das Samsung i9505 Galaxy S4 in Weiß für 299 Euro und das Samsung N7505 Galaxy Note 3 Neo in Schwarz für 333 Euro.

(Peter Giesecke)

Kommentieren Forum

Dieser Artikel wurde noch nicht kommentiert. Schreiben Sie uns Ihre Meinung!

Zum Seitenanfang