News

Base: 25 Prozent Roaming-Rabatt im EU-Ausland

Base-Kunden, die in den Weihnachtsferien ins EU-Ausland reisen, können beim Telefonieren und mobilen surfen sparen. Die E-Plus Marke Base gewährt 25 Prozent Rabatt auf die Gesprächs- und Surfkosten in den drei Base Auslandstarifen.

14.12.2011, 18:06 Uhr
SMS schreiben© Andres Rodriguez / Fotolia.com

Das Weihnachtsfest und häufig auch ein zwischen den Feiertagen geplanter Winterurlaub rückt näher. Wer ins Ausland reist und beispielsweise zum Jahreswechsel Neujahrsgrüße per Telefon oder mobilem Internet ausrichtet, findet bei Base in Kürze laut Base Blog eine Roaming-Weihnachtsaktion, die bares Geld beim Telefonieren und Surfen im EU-Ausland spart.

Aktion erfordert kostenlose Anmeldung

Die E-Plus-Marke Base gewährt Kunden, die sich jetzt zum Telefonieren im Ausland anmelden, im Zeitraum vom 21. Dezember bis zum 6. Januar des kommendes Jahres einen Roaming-Rabatt in Höhe von 25 Prozent auf Telefonate innerhalb der EU-Länder. Die Aktion gilt auch für die Schweiz, Lichtenstein, Norwegen und Island. Profitieren können auch Kunden, die in diesen Ländern per mobilem Internet surfen. Der Rabatt gilt für die drei Base-Auslandstarife Base Reisevorteil Plus, Base International und Base Reisevorteil.

Die Anmeldung zur Teilnahme an der Weihnachtsaktion erfolgt gratis durch einen Anruf oder den Versand einer SMS mit "WEIHNACHTEN" an die Rufnummer 66406. Kunden mit Laufzeitvertrag ermöglicht Base das Telefonieren und Versenden von Kurznachrichten in über 190 Ländern weltweit. Im Tarif Base Reisevorteil Plus zahlen Kunden im Aktionszeitraum für abgehende und ankommende Gespräche dank Rabatt beispielsweise nur 14 statt 19 Cent pro Minute. Außerdem reduziert sich das bei abgehenden Gesprächen einmalige Verbindungsentgelt pro Telefonat von 49 auf 37 Cent. Beim mobilen Surfen fallen zudem nur 37 statt 49 Cent pro verbrauchtem Megabyte an.

Höhere Roamingkosten in der Schweiz

Beachtet werden sollte, dass Liechtenstein, Island und Norwegen zwar als EU-Länder gelten, die Schweiz jedoch zur teureren Tarifzone "Rest Europa / Nordamerika" gezählt wird. Entsprechend gewährt Base in der Schweiz die 25 Prozent Rabatt auf die höheren Roaminggebühren.

(Jörg Schamberg)

Kommentieren Forum

Dieser Artikel wurde noch nicht kommentiert. Schreiben Sie uns Ihre Meinung!

Zum Seitenanfang