News

Base 2 lebenslang kostenlos nutzen

Wer innerhalb von sechs Monaten insgesamt 25 Personen in einen Base-Tarif vermittelt, zahl ein Leben lang keine Grundgebühr für den Tarif Base 2.

16.07.2007, 13:12 Uhr
Handy Telefonat© Yuri Arcurs / Fotolia.com

Beim Düsseldorfer Mobilfunk-Netzbetreiber E-Plus werden die eigenen Kunden zunehmend in den Vertriebsprozess integriert. Anfang Juli wurde bereits eine neue Gratis-Aktion für Freundschaftswerbungen in den Tarifen Zehnsation und Time & More All In vorgestellt, jetzt folgt ein weiteres Angebot bei der E-Plus-Flatrate-Marke Base. Wer viele Freunde in einen der drei Base-Tarife vermittelt, telefoniert selber ein Leben lang ohne Grundgebühr im Tarif Base 2.
Erfolgreich vermitteln
Voraussetzung, um von dem lebenslangen Gratis-Angebot profitieren zu können, ist, dass innerhalb von sechs Monaten insgesamt 25 Base-Verträge erfolgreich vermittelt werden. Außerdem muss der Werber schon im Tarif Base 2 telefonieren, der für normalerweise 25 Euro rund um die Uhr alle Gespräche in das deutsche Festnetz und zu anderen E-Plus- beziehungsweise Base-Anschlüssen abdeckt.
Nur Grundgebühr wird erstattet
Zu beachten ist: Netzexterne Gespräche kosten rund um die Uhr 25 Cent pro Minute, eine SMS 19 Cent. Diese Verbindungskosten sind immer zu zahlen. "Lebenslang kostenlos" telefonieren heißt also nur, dass die Grundgebühr erstattet wird solange der ein Vertragsverhältnis besteht. Nicht aber übernommen werden die anfallenden Minutenpreise für alle Sprachverbindungen.
Händler und Vertriebspartner sind von der neuen Aktion ebenso ausgenommen wie deren Angehörige und E-Plus- beziehungsweise Base-Mitarbeiter. Der Gratis-Vertrag ist nicht übertragbar und kann nicht geändert werden oder gegen Bargeld eingetauscht werden.

(Hayo Lücke)

Kommentieren Forum

Dieser Artikel wurde noch nicht kommentiert. Schreiben Sie uns Ihre Meinung!

Zum Seitenanfang