News

Bahnhöfe gehen online

Wer Informationen zu Öffnungszeiten und angebotenem Service am Bahnhof sucht, kann dies nun online abfragen.

12.06.2005, 09:47 Uhr
Datenübertragung© envfx / Fotolia.com

Reisenden, die nicht nur Fahrplanauskünfte sondern auch Informationen über den Bahnhof selbst benötigen, bietet die Deutsche Bahn AG nun unter www.bahnhof.de ein umfassendes Informationsangebot für die 20 größten deutschen Bahnhöfe. Die Internetseite gibt Auskunft über die verschiedenen Dienstleistungen und Angebote rund ums Reisen.
Nur Bahnhof
In verschiedenen Rubriken gibt es neben Bahnhofsplänen zur Orientierung weitere Informationen zu Auto- und Fahrradverleih, Parkplätzen und Taxis. Wer auf Reisen ins Internet muss, kann die Kosten für den WLAN-Zugang in der DB Lounge abfragen. Darüber hinaus werden die Öffnungszeiten der DB Reisezentren sowie von Geschäften und gastronomischen Einrichtungen aufgeführt.
Unter "Daten und Fakten" sind die Anzahl der Reisenden und Besucher sowei die täglich vom jeweiligen Bahnhof verkehrenden Züge in Nah- und Fernverkehr abrufbar. Auch wird das Bahnhofsteam vorgestellt, das für "Service, Sicherheit und Sauberkeit" verantwortlich sein soll. Ein Kulturkalender listet verschiedene Veranstaltungen auf, die am Bahnhof zu sehen sind.
Bekannte Struktur
Die Seite ist in Gestalt und Struktur an das Portal der Bahn, www.db.de, angelehnt und soll den Nutzern helfen, Zeit bei der Reisevorbereitung zu sparen. Blinde und sehbehinderte Menschen können mittels Sprachausgabe von Texten und Bildbeschreibungen Zugang zu den Informationen bekommen.

(Christopher Bach)

Kommentieren Forum

Dieser Artikel wurde noch nicht kommentiert. Schreiben Sie uns Ihre Meinung!

Zum Seitenanfang