News

Ay Yildiz: Neue Optionen mit mehr Daten und Musik-Flatrate

Vertragskunden des Mobilfunk-Discounters Ay Yildiz mit dem Tarif "Ay Allnet" oder "Ay Allnet Plus" können seit 1. Juli für 12,99 Euro im Monat das Highspeed-Datenvolumen ihrer Handy-Internet-Flat massiv heraufsetzen.

05.07.2013, 10:18 Uhr
Smartphone© goodluz / Fotolia.com

Vertragskunden des Mobilfunk-Discounters Ay Yildiz mit dem Tarif "Ay Allnet" oder "Ay Allnet Plus" können seit 1. Juli für 12,99 Euro im Monat das Highspeed-Datenvolumen ihrer Handy-Internet-Flat massiv heraufsetzen. In der neuen Option enthalten ist auch ein Zugang zum Musik-Streaming-Dienst "MTV Music powered by Rhapsody".

Herunterladen und offline hören

Der Ay-Yildiz-Tarif "Ay Allnet" lässt sich um die Option "Internet Flat 1,5 GB inkl. Music Flat" erweitern. Sie erhöht das Highspeed-Datenvolumen von 250 Megabyte (MB) auf 1,5 Gigabyte (GB). Beim Tarif "Ay Allnet Plus" heißt die neue Option "Internet Flat 5 GB inkl. Music Flat", entsprechend lassen sich damit 5 GB statt 1 GB mit bis zu 7,2 Mbit/s über das E-Plus-Netz herunterladen. Anschließend wird auf GPRS-Niveau gedrosselt.

Die Musik-Flatrate schafft Zugang zu 18 Millionen Liedern und mehreren Tausend Hörbüchern. Das erhöhte Datenvolumen kann dafür genutzt werden, um immer und überall Musik zu hören. Wer sich dieses aber für andere Anwendungen aufsparen oder auch in Funklöchern seine Lieblingsmusik hören möchte, kann sich die Stücke auf sein Smartphone oder Tablet mit iOS oder Android herunterladen und dort offline anhören.

"Ay Allnet" ist keine All-Net-Flatrate

Beim Tarif "Ay Allnet" erhält der Kunde für monatlich 14,99 Euro (im ersten halben Jahr 7,49 Euro) 250 Gesprächsminuten, die er in das deutsche und türkische Festnetz abtelefonieren kann, danach zahlt er 12 Cent pro Minute in beide Länder. Darüber hinaus werden die Inklusivminuten auch für Verbindungen in deutsche Mobilfunknetze angerechnet.

Erst beim Tarif "Ay Allnet Plus" handelt es sich um eine echte All-Net-Flatrate. Die monatliche Grundgebühr von 29,99 Euro (im ersten halben Jahr 14,99 Euro) deckt alle Gespräche ins deutsche und ins türkische Festnetz sowie in alle deutschen Mobilfunknetze ab. Gespräche in türkische Mobilfunknetze sind für 12 Cent pro Minute möglich.

(Peter Giesecke)

Kommentieren Forum

Dieser Artikel wurde noch nicht kommentiert. Schreiben Sie uns Ihre Meinung!

Zum Seitenanfang