Fritz!OS-Update

AVM: Updates für Fritz!Powerline 1220E und 1000E

Für die zwei Powerline-Adapter 1220E und 1000E hat AVM neue Firmware-Updates bereitgestellt, die Verbesserungen bringen und Fehler beheben. Die anstehende Aktualisierung kann per Online-Update aufgespielt werden.

Christoph Liedtke, 12.02.2021, 10:40 Uhr
AVM Fritz!Powerline 1220EEin kleines Update steht für zwei Stromnetzwerk-Adapter von AVM bereit.© AVM

Der in Berlin ansässige Netzwerkspezialist AVM hat zwei Updates für seine Stromnetzwerk-Produkte Fritz!Powerline 1220E und 1000E veröffentlicht. Die rund 1 MByte großen Updates bringen größtenteils Verbesserungen mit sich und können als Online-Update bezogen werden. Die neuen Firmware-Versionen sind datiert auf den 11. Februar 2021 und hören auf die Versionsnummern 2.10.0.1-33 für das Fritz!Powerline 1220E und 2.10.0.1-39 für das Fritz!Powerline 1000E.

Neue Features des Updates

  • Verbesserung - Stabilität
  • Verbesserung - im Bereich Powerline Netzwerk-Management
  • Verbesserung - bessere Ermittlung der Mesh-Topologie
  • Behoben - Probleme bei der IPTV-Übertragung (nur 1220E)

Powerline per Online-Update aktualisieren

Die anstehende Aktualisierung lässt sich per Online-Update auf die Powerline-Adapter bringen. Dazu muss in einem Browser durch Eingabe von "fritz.powerline" die Benutzeroberfläche des Gerätes aufgerufen werden. Nach einem Klick auf den Menüpunkt "Assistenten" lässt sich der Assistent "Update" bzw. "Firmware aktualisieren" starten.

Günstige Internet-Tarife finden
Kommentieren Forum

Dieser Artikel wurde noch nicht kommentiert. Schreiben Sie uns Ihre Meinung!

Zum Seitenanfang