Bugfixes

AVM: Update für Fritz!WLAN USB-Stick AC 430 MU-MIMO behebt zwei Fehler

Der Berliner Netzwerkspezialist AVM hat für den Fritz!WLAN USB-Stick AC 430 MU-MIMO einen aktualisierten Treiber veröffentlicht, der zwei Bugs beseitigt.

AVM© AVM GmbH

Berlin - AVM hat für seinen Fritz!WLAN USB-Stick AC 430 MU-MIMO einen neuen Treiber zur Verfügung gestellt. Die aktualisierte Version behebt zwei Fehler.

Einstellungen werden jetzt beibehalten

Behoben wurde ein Fehler, bei dem die Sendeleistung bei einer Neuverbindung zurück gesetzt wurde. Darüber hinaus werden die Roaming-Einstellung bei einem beim Verbindungsauf-/-abbau nun korrekt beibehalten.

Direkter Download

Der Treiber 06.20.10 (Build 17.04.20) kann direkt über die weiterführenden Links von AVM heruntergeladen werden. Der Treiber wird sowohl für die 32-Bit-Variante, als auch die für die 32-Bit-Version angeboten. Unterstützt werden die Betriebssysteme Windows 10/8.1/7.

Marcel Petritz

Kommentieren Forum

Dieser Artikel wurde noch nicht kommentiert. Schreiben Sie uns Ihre Meinung!

Weitere Infos zum Thema
Zum Seitenanfang