Update

AVM: Neue Laborversion für Fritz!Box 6490 Cable

Nutzer einer im Handel gekauften Fritz!Box 6490 Cable können auf dem WLAN-Kabelrouter jetzt bei Bedarf ein neues Fritz! Labor testen. Die neue Laborversion wartet unter anderem mit etlichen Verbesserungen auf.

AVM Fritz!Box 6490 Cable Kabelanschluss© AVM Computersysteme Vertriebs GmbH

Berlin - Am Dienstag hatte AVM bereits neue Laborversionen für die Fritz!Box-Router 7590 und 7580 sowie den WLAN-Verstärker Fritz!WLAN Repeater 1750E veröffentlicht. Am Donnerstag gab der Berliner Router-Hersteller auch das neue Fritz! Labor Fritz!OS 07.08-67153 für den WLAN-Kabelrouter Fritz!Box 6490 Cable frei. Die Laborversion ist allerdings nur für die im Handel erhältlichen Kabelrouter und nicht für die Modelle von Kabelnetzbetreibern verfügbar.

Neue Laborversion bietet Verbesserungen und Fehlerbehebungen

Was bringt die neue Laborversion? Laut der im Download enthaltenen infolab-Textdatei haben die AVM-Entwickler der Fritz!Box 6490 Cable etliche Verbesserungen spendiert und diverse Fehler behoben. Entsprechende Änderungen gab es in den Bereichen Internet, WLAN, Mesh, DECT/Fritz!Fon, Heimnetz, USB/Speicher/NAS, Smarthome, System und Telefonie. Die konkreten Details lassen sich der infolab-Datei entnehmen.

Installation von Fritz! Labor über Fritz!Box-Benutzeroberfläche

AVM weist darauf hin, dass die Laborversion Beta-Status hat, es könne daher eventuell zu Fehlfunktionen kommen. Zum Testen der neuen Laborversion muss die FritzBox 6490 Cable über die aktuellste Fritz!OS-Firmware verfügen. Zudem sollten die aktuellen Einstellungen gesichert werden. Das Update mit der Laborversion lässt sich über die Benutzeroberfläche der Fritz!Box durchführen. Diese ist unter Eingabe von fritz.box im Browser abrufbar. In der Fußzeile muss dort "Ansicht: Erweitert" ausgewählt werden. Im Menü muss unter "System/Update" dann zum Reiter "Fritz!OS-Datei gewechselt und den Anweisungen auf dem Bildschirm gefolgt werden. In dem Eingabefeld muss der Pfad zur Labor-Firmware und diese selbst (FRITZ.Box_6490_Cable-07.08-67153-LabBETA.image) eingegeben werden. Nach der Übertragung der Laborfirmware auf die Fritz!Box startet der Router neu.

Günstige Internet-Tarife finden

Jörg Schamberg

Lesen Sie alles Wichtige von onlinekosten.de - auf Wunsch per WhatsApp direkt auf dem Handy. Whatsapp-Newsletter Wöchentlichen Newsletter
Kommentieren Forum

Dieser Artikel wurde noch nicht kommentiert. Schreiben Sie uns Ihre Meinung!

Zum Seitenanfang
NewsletterPopup