WLAN-Kabelrouter

AVM: Neue Laborversion für die Fritz!Box 6591 Cable

Das finale Release von Fritz!OS 7.12 für die Fritz!Box 6591 Cable rückt näher: AVM bietet ein neues Fritz! Labor für den Kabel-WLAN-Router an. Dieses beinhaltet zahlreiche Verbesserungen und Änderungen.

Jörg Schamberg, 29.08.2019, 13:12 Uhr
Fritz!Box 6591 Cable© AVM

Berlin - AVM hat ein neues Fritz! Labor für seinen WLAN-Kabelrouter Fritz!Box 6591 Cable veröffentlicht. Aktuell wird als Laborversion Fritz!OS 07.08-71081 bereitgestellt. Beim Release soll dieses Labor dann jedoch Fritz!OS 7.12 sein. Nutzer sollen nach Installation des neuen Fritz! Labors von zahlreichen Verbesserungen, Änderungen und Fehlerbehebungen profitieren können.

Fritz! Labor hat Beta-Status

Was konkret für die einzelnen Bereiche wie Internet, WLAN, Mesh, Telefonie, DECT, System & Co. verbessert bzw. geändert wurde führt AVM in der im Download enthaltenen infolab-Textdatei. Wie immer weist der Berliner Router-Hersteller darauf hin, dass die Fritz! Laborversion Beta-Status hat und es zu Fehlfunktionen kommen könne. Vor der Installation der Laborversion sollte die aktuelle Fritz!OS-Version auf der Fritz!Box 6591 Cable installiert sein.

Auf Twitter kündigte AVM an, dass auch für die Fritz!Box 6490 Cable ein Update auf Fritz!OS 7.12 geplant sei, ein Termin könne jedoch noch nicht genannt werden.

Günstige Internet-Tarife finden
Kommentieren Forum

Dieser Artikel wurde noch nicht kommentiert. Schreiben Sie uns Ihre Meinung!

Zum Seitenanfang