Neue Features

AVM: Laborversion für die Fritz!Box 6591 Cable verfügbar

Nach der Fritz!Box 6590 und 6490 bietet AVM nun auch ein Fritz! Labor für die Fritz!Box 6591 Cable an. Die neue Laborversion ermöglicht das Testen neuer Funktionen.

Jörg Schamberg, 07.02.2020, 17:34 Uhr
AVM Fritz!Labor© AVM Computersysteme Vertriebs GmbH

Nur einen Tag nach der Veröffentlichung des Wartungs-Updates Fritz!OS 7.13 für die Fritz!Box 6591 Cable hat AVM auch eine Laborversion für diesen Kabelrouter zum Download bereitgestellt. Nutzer einer eigenen, im Handel erworbenen Fritz!Box 6591 Cable können die Laborversion Fritz!OS 07.19-75516 installieren, wenn sie schon vor dem finalen Release vorab Einblicke in neue Funktionen erhalten möchten.

DVB-C-Streaming und WPA 3 nutzbar

Laut AVM sei mit dieser Laborversion erstmals das Feature DVB-C-Streaming (SAT-IP) für diesen Router verfügbar. Damit lassen sich frei empfangbare TV-Sender von der Fritz!Box 6591 Calbe per WLAN oder Powerline auf ein Smart TV oder ein Tablet bzw. Smartphone im Heimnetz streamen.

Zu den weiteren Neuerungen zählen zudem unter anderen die Implementierung von WPA 3 sowie Verbesserungen des WLAN Mesh Steering.

Günstige Internet-Tarife finden
Weiterführende Links
Kommentieren Forum

Dieser Artikel wurde noch nicht kommentiert. Schreiben Sie uns Ihre Meinung!

Zum Seitenanfang
NewsletterPopup