WLAN mit Multi-User-MIMO

AVM: Fritz!WLAN Stick AC 430 MU-MIMO nun erhältlich

AVM ermöglicht mit seinem neuen Fritz!WLAN Stick ab sofort die WLAN-Aufrüstung von PCs und Notebooks. Der USB-Adapter funkt per Dual Band und überträgt Daten mit bis zu 433 Mbit/s.

Jörg Schamberg, 07.08.2017, 12:12 Uhr
AVM Fritz!WLAN Stick AC 430 MU-MIMO© AVM Computersysteme Vertriebs GmbH

Berlin – Mit dem neuen Fritz!WLAN Stick AC 430 MU-MIMO bietet AVM Nutzern von PCs und Notebooks nach eigenen Angaben nun "intelligentes WLAN" an. Möglich machen soll dies der Einsatz von Multi-User-MIMO-Technologie. Der neue WLAN-Stick ist seit Anfang August offiziell im Handel erhältlich.

Fritz!WLAN-Stick überträgt Daten mit bis zu 433 Mbit/s

Der kompakte Adapter mit USB-2.0-Schnittstelle beschert PCs und Notebooks WLAN-Übertragungsraten von bis zu 433 Mbit/s per WLAN AC sowie bis zu 150 Mbit/s per WLAN N. Gefunkt wird per Dual Band auf 2,4 GHz und 5 GHz. Die Daten würden intelligent gleichzeitig an mehrere Geräte verteilt, der Datendurchsatz werde dank Multi-User-MIMO erhöht.

Automatische Installation des WLAN-Sticks bei Nutzung einer Fritz!Box

Fritz!Box-Nutzer profitieren mittels Stick & Surf-Technologie von einer automatischen Installation des neuen WLAN-Sticks. Die erforderlichen Einstellungen werden laut AVM automatisch von der Fritz!Box auf den Stick übertragen. Alternativ lässt sich eine sichere Funkverbindung auch per WPS herstellen. Zwei LEDs informieren den Nutzer über eine bestehende WLAN-Verbindung sowie über die aktuelle Netzaktivität. Der Fritz!WLAN Stick unterstützt die Betriebssysteme Windows 10, Windows 8.1 sowie Windows 7.

Der AVM Fritz!WLAN Stick AC 430 ist zum Preis von rund 39 Euro erhältlich.

Kommentieren Forum

Dieser Artikel wurde noch nicht kommentiert. Schreiben Sie uns Ihre Meinung!

Zum Seitenanfang