Powerline-Adapter

AVM: Fritz!Powerline 546E erhält Update auf Fritz!OS 7.01

Für den Powerline-Adapter Fritz!Powerline 546E von AVM ist eine Aktualisierung auf eine aktuelle Fritz!OS-Firmware erhältlich. Für die Nutzer bietet das Update diverse neue Features.

AVM Fritz!Powerline 546E© AVM Computersysteme Vertriebs GmbH

Berlin - Ein weiteres AVM-Gerät hat den Sprung auf Fritz!OS 7 geschafft. Der Berliner Router-Hersteller hat am Donnerstagnachmittag die Firmware-Version Fritz!OS 7.01 für den Powerline-Adapter Fritz!Powerline 546E bereitgestellt. Nutzer sollen von etlichen neuen Features profitieren können.

Fritz!OS 7.01 bringt diese Neuerungen für Fritz!Powerline 546E:

AVM führt in der im Download des Updates enthaltenen info_de-Textdatei folgende neuen Features auf.

  • Übernahme der Einstellungen für Automatische Updates, Pushservice sowie der AVM-Dienste auf alle Geräte im Mesh
  • Verbesserte Anzeige der mit dem FRITZ!Powerline-Repeater verbundenen Geräte in der Mesh Übersicht der FRITZ!Box
  • Erhöhung der Sicherheit bei WLAN durch Unterstützung für Protected Management Frames (PMF)
  • Verbessertes Bandsteering angemeldeter Clients (Unterstützung von 802.11v/k)
  • Mit "FRITZ! Hotspot" besonders komfortabel einen öffentlichen WLAN-Zugang anbieten
  • Erweiterter Push Service für Powerline-Informationen
  • Powerline wird in besonderen Situationen automatisch unterlagert aktiviert
  • Ereignismeldungen für Powerline-Produkte verbessert
  • Powerline Firmware-Version 1.4.0.0-17 mit Verbesserungen:
    Firmware-Anpassungen für Sendeleistung und Stabilität
    Reduzierung der Mitglieder in einem Powerline-Netz von 16 auf 12

Installation von Fritz!OS 7.01 über Fritz!Box-Benutzeroberfläche

Wie AVM über Twitter mitteilte, soll sich die neue Fritz!OS-Version über die Browser-Benutzeroberfläche der Fritz!Box oder des Powerline-Adapters 546E installieren lassen. AVM empfiehlt die Installation über die im Browser unter Eingabe von fritz.box aufrufbare Bedienoberfläche der Fritz!Box. Anleitungen zur Installation finden sich in der Datei info_de.txt. Der Download der neuen Firmware ist auch direkt über den FTP-Server von AVM möglich.

Jörg Schamberg

Lesen Sie alles Wichtige von onlinekosten.de - auf Wunsch per WhatsApp direkt auf dem Handy. Whatsapp-Newsletter Wöchentlichen Newsletter
Kommentieren Forum

Dieser Artikel wurde noch nicht kommentiert. Schreiben Sie uns Ihre Meinung!

Zum Seitenanfang
NewsletterPopup