Firmware-Aktualisierung

AVM: Fritz!Labor-Update für Fritz!Box 7490 verbessert WLAN Mesh

AVM stellt Nutzern des WLAN-Routers Fritz!Box 7490 jetzt eine neue Fritz!Labor-Version zum Download zur Verfügung. Optimiert werden Funktionen für WLAN Mesh.

Jörg Schamberg, 09.08.2017, 15:13 Uhr
AVM Fritz!Box 7490© AVM

Berlin – AVM hat ein Firmware-Update für seinen WLAN-Router Fritz!Box 7490 bereitgestellt. Die Aktualisierung erfolgt in Form der Fritz!Labor-Version Fritz!OS 113.06.88-45818, die der Berliner Netzwerkspezialist am Mittwoch zum Download freigegeben hat. Die entsprechende zip-Datei ist 46.3 MB groß.

Neue Funktionen für WLAN Mesh

Allerdings finden sich Informationen zum Update nicht im eigentlichen Fritz!Labor-Bereich für Betaversionen, sondern im Bereich für WLAN Mesh. Nutzer der Labor-Version können nach Installation des Updates bereits schon jetzt einen Ausblick auf zukünftige Funktionen für WLAN Mesh erhalten.

Auf seiner Webseite informiert AVM über Neuerungen und Verbesserungen des Fritz!Labors. Der Hersteller führt für die Fritz!Box 7490 ab Version Fritz!OS 6.88 unter anderem ein geändertes Tasterverhalten auf. Bei einem rund 6-sekündigen Druck der WLAN/WPS-Taste sollen sich sowohl WLAN-Geräte als auch Geräte mit Powerline- und DECT-Technologie verbinden lassen.

Grafische Mesh-Übersicht und bessere WLAN-Performance

Auf diese Weise sollen sich auch nachträglich erweiterte Mesh-Funktionen aktivieren lassen. Per Knopfdruck an der Fritz!Box sei ein bestendes Powerline-Netz erweiterbar. Wer bislang noch kein Fritz!Labor für die Fritz!Box 7490 genutzt hat, soll auch von Leistungsmerkmalen wie einer neuen grafischen Mesh-Übersicht und besserer WLAN-Performance mit Mesh profiteren.

AVM weist darauf hin, dass die Fritz!Labor-Version Betastatus hat und es eventuell zu Fehlfunktionen kommen kann. Mit zum Lieferumfang der Labor-Version gehört das Windows-Programm recover.exe, mit der die Fritz!Box wieder auf das aktuelle Fritz!OS zurückgestellt werden kann.

Kommentieren Forum

Dieser Artikel wurde noch nicht kommentiert. Schreiben Sie uns Ihre Meinung!

Zum Seitenanfang