Neue Version

AVM: Fritz!Box 7580 erhält Update auf Fritz!OS 7.11

Wer den WLAN-Router Fritz!Box 7580 von AVM nutzt, kann jetzt die aktuelle Firmware-Version Fritz!OS 7.11 installieren. Der Router erhält dadurch Neuerungen und Verbesserungen, zudem werden Fehler behoben.

Jörg Schamberg, 21.06.2019, 11:18 Uhr
AVM Fritz!Box 7580Für die Fritz!Box 7580 ist nun Fritz!OS 7.11 verfügbar.© AVM Computersysteme Vertriebs GmbH

Berlin - Nach und nach stellt der Berliner Router-Hersteller AVM die neue Firmware-Version Fritz!OS 7.11 für diverse Fritz!Box-Modelle bereit. Bereits im Mai wurden die Fritz!Box 7490 und 3490 mit der neuen Version versorgt, in der vergangenen Woche folgten die Fritz!Box 7590 und 7430. Seit dieser Woche können auch Nutzer der Fritz!Box 7580 das neueste Fritz!OS auf ihrem Router installieren. AVM nennt über 50 Neuerungen, Verbesserungen und Fehlerbehebungen sowie mehr Leistung und Komfort im WLAN, Mesh und Smart Home, von denen man mit dem aktuellen Update profitieren soll.

Diese Verbesserungen und Fixes bringt Fritz!OS 7.11

DSL:

  • Verbesserung Anpassung einiger Informationen auf DSL-Seiten
  • Verbesserung 35b Interoperabilität zu bestimmten Broadcom-Gegenstellen verbessert.

WLAN:

  • Behoben Zeitangabe für den Scanvorgang der WLAN-Umgebung (5 GHz-Band) korrigiert
  • Verbesserung Stabilität angehoben

Mesh:

  • Behoben WLAN Mesh Steering für Geräte am WLAN-Gastzugang verbessert
  • Verbesserung Stabilität

Telefonie:

  • Behoben Möglicher Absturz im Nutzungskontext von Rufumleitungen

DECT/FRITZ!Fon:

  • Behoben PIN-Abfrage kam trotz deaktivierter PIN

Heimnetz:

  • Behoben Powerline-Informationen eines per LAN mit der FRITZ!Box verbundenen FRITZ!Powerline-Geräts fehlten im Bereich Gerätedetails

Internet:

  • Behoben Vereinzelt keine Internet-Verbindung an Supervectoring-Anschlüssen

System:

  • Behoben Bei der Vergabe von VPN-Rechten für den aktuellen Benutzer wurden dessen sonstige Benutzerrechte unter Umständen entfernt
  • Behoben Push Service konnte nicht deaktiviert werden
  • Behoben Push Service zum Sichern der Einstellungen löschte die Absendereinstellungen
  • Behoben Zu lange Anzeige eines laufenden Updates von FRITZ!Repeatern in der Mesh-Übersicht
  • Behoben Verbesserung - Browserkompatibilität für lokale Speicherungen von Tabellendarstellungen optimiert

USB/NAS:

  • Verbesserung erhöhte Stabilität beim Übertragen von großen Datenmengen mit NTFS-formatierten Festplatten

Weitere Details finden sich auf der Webseite von AVM im Service-Bereich unter "Update-News".

So kommt das Update auf Fritz!OS 7.11 auf die Fritz!Box 7580

Fritz!OS 7.11 lässt sich per Online-Update auf der Fritz!>Box 7580 installieren. Dazu muss in einem Browser durch Eingabe von "fritz.box" die Fritz!OS-Benutzeroberfläche aufgerufen werden. Nach einem Klick auf "Assistenten" lässt sich der Assistent "Update" bzw. "Firmware aktualisieren" starten.

Weiterführende Links
Kommentieren Forum

Dieser Artikel wurde noch nicht kommentiert. Schreiben Sie uns Ihre Meinung!

Zum Seitenanfang
NewsletterPopup