Mehr Stabilität

AVM: Fritz!Box 7272 erhält Update auf Fritz!OS 6.85

Für den rund fünf Jahre alten WLAN-Router Fritz!Box 7272 hat AVM ein Wartungsupdate auf Fritz!OS 6.85 bereitgestellt. Neue Funktionen gibt es nicht, dafür aber mehr Sicherheit und Stabilität.

AVM Fritz!Box 7272Die Fritz!Box 7272 lässt sich jetzt auf Fritz!OS 6.85 aktualisieren.© AVM Computersysteme Vertriebs GmbH

Berlin – Während aktuelle Fritz!Box-Router seit Juli nach und nach mit dem neuen Fritz!OS 7 versorgt werden, bringt der Berliner Netzwerkspezialist AVM auch für diverse seiner älteren Fritz!Box-Modelle immer noch Updates. Allerdings erhalten diese dann keine Aktualisierung mehr auf Fritz!OS 7. Anfang Oktober hatte etwa die Fritz!Box 3272 ein Update auf Fritz!OS 6.85 erhalten. Ein solches Wartungsupdate ist nun auch für die Fritz!Box 7272, deren Marktstart 2013 erfolgte, zum Download verfügbar.

AVM fixt Fehler und verbessert Stabilität und Sicherheit

Nutzer sollen nach Installation der neuen Firmware von Stabilitätsverbesserungen und verbesserter Sicherheit profitieren. Laut AVM seien zudem mehrere Fehler in den Bereichen Internet und WLAN behoben worden.

Die Aktualisierung der Fritz!Box 7272 auf Fritz!OS 6.85 lässt sich über die im Browser durch Eingabe von fritz.box aufrufbare Fritz!OS-Benutzeroberfläche durchführen. Der Download von Fritz!OS 6.85 für die Fritz!Box 7272 ist auch direkt über den ftp-Server von AVM möglich. Auf Twitter stellte AVM Wartungsupdates auch für weitere Fritz!Box-Modelle in Aussicht, darunter auch für die Fritz!Box 7390.

Jörg Schamberg

Lesen Sie alles Wichtige von onlinekosten.de - auf Wunsch per WhatsApp direkt auf dem Handy. Whatsapp-Newsletter Wöchentlichen Newsletter
Kommentieren Forum

Dieser Artikel wurde noch nicht kommentiert. Schreiben Sie uns Ihre Meinung!

Weitere Infos zum Thema
Zum Seitenanfang