Routerfreiheit

AVM: Fritz!Box 6490 Cable ab sofort als freie Version erhältlich

Die Router-Hersteller sind bereit für den Start der Routerfreiheit ab dem 1. August. Ab sofort bietet AVM etwa den Kabel-Router Fritz!Box 6490 Cable als frei verkäufliche Version an, die ohne Einschränkungen durch Provider nutzbar ist.

Jörg Schamberg, 28.07.2016, 12:41 Uhr
AVM Fritz!Box 6490 CableDie Fritz!Box 6490 Cable gibt es nun frei verkäuflich im Handel.© AVM Computersysteme Vertriebs GmbH

Berlin – Ab dem 1. August startet die Routerfreiheit: Internetkunden können dann den an ihrem Internetanschluss eingesetzten Router frei wählen. Die freie Routerwahl gilt unabhängig von der Anschlussart und somit nicht nur für den Internetzugang per DSL, Glasfaser und LTE, sondern auch für Kabelanschlüsse. Der Berliner Router-Hersteller AVM ist bereits gerüstet und bringt ab sofort den Kabel-Router Fritz!Box 6490 Cable in den Handel.

Fritz!Box 6490 Cable ohne Einschränkungen nutzen

Ab dem kommenden Monat müssen die Provider Kunden die erforderlichen Anschlussdaten für ihren Router mitteilen. Die meisten DSL-Anbieter geben diese Daten bereits seit einiger Zeit heraus, die Kabelnetzbetreiber wollen ab 1. August mit Inkrafttreten des neuen Gesetzes entsprechend handeln. An Kabelanschlüssen von Anbietern wie Vodafone (www.vodafone.de/kabel Bei diesem Link handelt es sich um einen Affiliate-Link (Partnerlink), der Nutzer auf Seiten Dritter führt. Wird dort ein Kauf getätigt, erhalten wir unter Umständen eine Provision. Diese Vergütung trägt dazu bei, dass wir unseren Service für Nutzer kostenlos anbieten können.
Sie können dieses Produkt natürlich auch woanders kaufen; der hier integrierte Werbelink ist ein Vorschlag und stellt weitere Informationen zur Verfügung. Partnerprogramme haben keinerlei Einfluss auf unsere redaktionelle Berichterstattung, Preise oder Platzierungen in Tarifrechnern.
) und Unitymedia (www.unitymedia.de Bei diesem Link handelt es sich um einen Affiliate-Link (Partnerlink), der Nutzer auf Seiten Dritter führt. Wird dort ein Kauf getätigt, erhalten wir unter Umständen eine Provision. Diese Vergütung trägt dazu bei, dass wir unseren Service für Nutzer kostenlos anbieten können.
Sie können dieses Produkt natürlich auch woanders kaufen; der hier integrierte Werbelink ist ein Vorschlag und stellt weitere Informationen zur Verfügung. Partnerprogramme haben keinerlei Einfluss auf unsere redaktionelle Berichterstattung, Preise oder Platzierungen in Tarifrechnern.
) lässt sich künftig etwa die Fritz!Box 6490 Cable auch in einer freien Version ohne Einschränkungen seitens des Kabelanbieters nutzen.

Der Router bietet WLAN AC mit Übertragungsraten von 1.300 Mbit/s im 5-GHz-Band sowie WLAN N mit 450 Mbit/s über das 2,4-GHz-Band. Zur Ausstattung gehören vier Gigabit-Anschlüsse sowie zwei USB-Anschlüsse (USB 2.0). Eine Telefonanlage für Analog-, ISDN-, DECT- und IP-Telefone ist integriert. Außerdem unterstützt die Fritz!Box 6490 Smart-Home-Anwendungen und Fritz!Apps.

Firmware-Updates müssen Kunden selbst installieren

Zu beachten ist: Beim Einsatz eines eigenen Routers müssen Kunden selber für die Sicherheit sorgen. Sie müssen sich beispielsweise selbst um Firmware-Updates kümmern. Die Kabelnetzbetreiber leisten für eigene Geräte auch keinen technischen Support, Kunden müssen sich bei Problemen direkt an den Router-Hersteller wenden.

Fritz!Box 6490 Cable für 249 Euro erhältlich

Auf seiner Webseite informiert AVM zu den neuen Möglichkeiten beim Routereinsatz. Hier finden sich auch Providerinfos und Hotline-Nummern. Die unverbindliche Preisempfehlung von AVM für die Fritz!Box 6490 Cable liegt bei 249 Euro, zu diesem Preis ist der Router etwa bei Amazon Bei diesem Link handelt es sich um einen Affiliate-Link (Partnerlink), der Nutzer auf Seiten Dritter führt. Wird dort ein Kauf getätigt, erhalten wir unter Umständen eine Provision. Diese Vergütung trägt dazu bei, dass wir unseren Service für Nutzer kostenlos anbieten können. Sie können dieses Produkt natürlich auch woanders kaufen; der Link ist ein Vorschlag und stellt weitere Informationen zur Verfügung. Partnerprogramme haben keinerlei Einfluss auf unsere redaktionelle Berichterstattung, Preise oder Platzierungen in Tarifrechnern. erhältlich. Der Hersteller gibt eine Garantie von fünf Jahren. Für den Router bietet AVM eine eigene Support-Hotline an.

Günstige Internet-Tarife finden
Kommentieren Forum
Zum Seitenanfang
NewsletterPopup