Neue Firmware

AVM: Fritz!Box 5490 erhält Update auf Fritz!OS 7.01

Mit der Fritz!Box 5490 lässt sich ein weiterer WLAN-Router auf die Firmware-Version Fritz!OS 7.01 aktualisieren. Die Techniker haben zahlreiche Fehler gefixt sowie dem Router diverse Verbesserungen spendiert.

AVM Fritz!Box 5490© AVM

Berlin - AVM bietet nun auch für die für den Glasfaseranschluss konzipierte Fritz!Box 5490 eine Aktualisierung auf die neue Firmware-Version Fritz!OS 7.01 an. In den vergangenen Wochen ist diese Version für immer mehr Fritz!-Geräte bereitgestellt worden, vor wenigen Tagen etwa auch für die Fritz!Box 6490 Cable. Nutzer der Fritz!Box 5490 profitieren nach Installation von Fritz!OS 7.01 von diversen Verbesserungen und Änderungen sowie von etlichen Fehlerbehebungen.

Umfangreiche Änderungen und Verbesserungen in Fritz!OS 7.01

Der Berliner Router-Hersteller führt im Service-Bereich seiner Homepage unter "Update-News" eine lange Liste mit Verbesserungen durch Fritz!OS 7.01 auf. In vielen Bereichen wie WLAN, Internet, Telefonie, Smart Home, DECT & Co. haben die Techniker Fehler gefixt oder Optimierungen vorgenommen. Als neues Feature lässt sich eine zusätzliche Bestätigung von bestimmten Änderungen nun etwa auch mit dem Google Authenticator vornehmen.

Das Update auf Fritz!OS 7.01 kann über die im Browser durch Eingabe von fritz.box aufrufbare Benutzeroberfläche durchgeführt werden. AVM bietet dort eine Aktualisierungs-Funktion per Assistent "Update" an.

Jörg Schamberg

Weiterführende Links
Lesen Sie alles Wichtige von onlinekosten.de - auf Wunsch per WhatsApp direkt auf dem Handy. Whatsapp-Newsletter Wöchentlichen Newsletter
Kommentieren Forum

Dieser Artikel wurde noch nicht kommentiert. Schreiben Sie uns Ihre Meinung!

Zum Seitenanfang
NewsletterPopup