WLAN-Router

AVM: Fritz!Box 3370 erhält Update auf Fritz!OS 6.55

Wer noch den älteren WLAN-Router Fritz!Box 3370 nutzt, kann jetzt eine neue Fritz!OS-Version installieren. Doch neue Funktionen sollen Nutzer des AVM-Geräts nicht erwarten.

AVM Fritz!Box 3490Für die Fritz!Box 3370 gibt es mit der Fritz!Box 3490 schon seit Jahren ein Nachfolgemodell.© AVM Computersysteme Vertriebs GmbH

Berlin - Im Mai 2017 hatte AVM dem damals schon älteren Router-Modell Fritz!Box 3370 eine Aktualisierung auf Fritz!OS 6.54 spendiert. Fast zweieinhalb Jahre später folgt nun ein Update auf Fritz!OS 6.55. Dieses bringt den Nutzern zwar keine neuen Funktionen, verbessert nach Angaben des Herstellers aber die Stabilität des Systems.

Fritz!OS 6.55 lässt sich per Online-Update installieren

Neue Funktionen wie die Mesh-Unterstützung gibt es dagegen nicht für die Fritz!Box 3370, die Anfang 2010 vorgestellt worden war. Die Aktualisierung des WLAN-Routers auf Fritz!OS 6.55 kann per Online-Update erfolgen. Dazu muss die Benutzeroberfläche des Geräts in einem Browser durch Eingabe von fritz.box aufgerufen werden. Nach einem Klick auf den Menüpunkt "Assistenten" lässt sich der Assistent "Update" bzw. "Firmware aktualisieren" starten.

Günstige Internet-Tarife finden

Jörg Schamberg

Weiterführende Links
Lesen Sie alles Wichtige von onlinekosten.de - auf Wunsch per Notify direkt auf dem Handy. Newsletter per Notify Newsletter per Mail
Kommentieren Forum

Dieser Artikel wurde noch nicht kommentiert. Schreiben Sie uns Ihre Meinung!

Zum Seitenanfang
NewsletterPopup