Fritz!OS

AVM: Firmware-Update für zwei Fritz!Boxen

Die Fritz!Box 7590 und die Fritz!Box 5490 von AVM bekommen eine neue Version der Firmware Fritz!OS: Bei der Fritz!Box 5490 gibt es einige neue Features.

Marcel Petritz, 26.07.2017, 12:40 Uhr
AVM Fritz!Box 7590© AVM

Berlin - AVM hat für seine Fritz!Box 7590 die aktuellste Firmware Fritz!OS 6.86 zum Download bereitgestellt. Auch die Fritz!Box 5490 bekommt mit Fritz!OS 6.84 eine neue Version spendiert. Die Updates bieten diverse Verbesserungen und neue Features.

Änderungen bei der Fritz!Box 7590

  • Vereinzelt auftretende sehr kurze Aussetzer der Internetverbindung beseitigt
  • Stabilität verbessert (WLAN und DSL)
  • An bestimmten Telekom-Anschlüssen (BNG) Übertragungsfehler bei IP-TV/Entertain behoben

Neue Features für Fritz!Box 5490

Bei der Fritz!Box 5490 gibt es neben der notwendige Anpassung an Veränderungen im Telefonnetz auch folgende neue Features:

  • Band Steering für bessere WLAN-Abdeckung
  • Reservierung der Datenraten
  • Erweiterte Smart-Home-Funktionen und mehr für MyFritz!
  • Fritz!Fon: Neue Startbildschirme und ein Nachtmodus
  • Mehr Sicherheit und Netzanpassungen
  • Anzeige der Fiber-Informationen

Update über den Assistenten

AVM empfiehlt das Update über die in der Benutzeroberfläche angebotene Aktualisierungs-Funktion vorzunehmen, die via Browser über die URL "https//fritz.box" aufgerufen werden kann. Die Update-Funktion findet sich unter dem Punkt "Assistenten" und leitet den Anwender Schritt für Schritt durch den Vorgang.

Darüber hinaus können die jeweils knapp 25 MB großen Images auch von dem FTP-Server des Herstellers heruntergeladen werden.

Kommentieren Forum
Zum Seitenanfang