Viele neue Funktionen

AVM bringt Fritz!OS 7 auf drei weitere Fritz!Box-Router

Nach der Fritz!Box 7590 und 7580 gibt AVM das neue Fritz!OS 7 für drei weitere seiner WLAN-Router frei. Das umfangreiche Update bietet viele Neuerungen und Verbesserungen.

Jörg Schamberg, 09.08.2018, 12:44 Uhr
AVM Fritz!Box 7560Fritz!OS 7 ist jetzt auch für die Fritz!Box 7560 erhältlich.© AVM Computersysteme Vertriebs GmbH

Berlin – Der Netzwerkspezialist AVM hatte Ende Juli die neue Firmware Fritz!OS 7 zunächst für die beiden WLAN-Router Fritz!Box 7590 und 7580 bereitgestellt. Dank der neuen Version des Betriebssystems für Fritz!-Produkte profitieren Nutzer von zahlreichen neuen Funktionen. Jetzt bietet AVM Fritz!OS 7 auch für die weiteren Router Fritz!Box 7530, 4040 sowie 7560 zum Download an.

Fritz!OS 7 wartet mit Neuerungen in vielen Bereichen auf

Zu den Highlights der neuen Version zählen neue Funktionen und Verbesserungen für Mesh, neues für den Fritz! Hotspot und neue Funktionen für Fritz!Fon-Geräte. Im Bereich Smart Home findet sich nun etwa die Unterstützung von DECT-ULE/HAN-FUN und die Nutzung von Smart-Home-Vorlagen zur einfacheren Konfiguration von Smart-Home-Geräten ist möglich. Einen detaillierten Überblick über die Neuerungen und Verbesserungen in Fritz!OS 7 für den jeweiligen Router gibt AVM unter "Update-News" im Service-Bereich seiner Homepage.

Fritz!OS 7 per Online-Update installieren

Die drei Router können per Online-Update auf Fritz!OS 7 aktualisiert werden. Dazu lässt sich in der unter fritz.box im Browser aufrufbaren Benutzeroberfläche über den Menüpunkt "Assistenten" der Assistent "Update" bzw. "Firmware aktualisieren" starten.

Kommentieren Forum

Dieser Artikel wurde noch nicht kommentiert. Schreiben Sie uns Ihre Meinung!

Zum Seitenanfang