News

Autoversicherer orten Handy-Notrufe

Bei einer Autopanne kann die Notruf-Zentrale der Autoversicherer nun den Standort des Anrufers über das Handy-Netz ermitteln.

06.08.2005, 16:01 Uhr
Handy Telefonat© Yuri Arcurs / Fotolia.com

Bei einer Autopannen ist die Aufregung meist groß, denn oft ist die Gegend unbekannt. In solchen Situationen werden nach Studienergebnissem rund 80% Prozent der Notrufe per Handy abgesetzt. Die meisten der Anrufer können jedoch keine präzisen Angaben zu ihrem Aufenthaltsort machen.
Zeit vergeht
Wertvolle Zeit geht so verloren, bis Polizei oder Rettungsdienste den Standort des Anrufers lokalisiert haben. Die Notrufzentrale der Autoversicherer kann nun über eine Notrufnummer den Standort des Anrufers über das Handynetz ermitteln. Dazu muss der Anrufer die gebührenfreie Notrufnummer 0800 NOTFON D (0800-668 3663) wählen.
Damit der Aufenthaltsort festgestellt werden kann, ist jedoch eine mündliche Einverständniserklärung erforderlich. Danach werden die Standortinformationen vom Mobilfunkanbieter eingeholt und mit dem Datenbestand der Straßennetze verglichen. Das soll aus allen Mobilfunknetzen funktionieren und nur wenige Sekunden dauern.
Nicht ganz genau
Auf den Meter genau funktioniert die Ortung allerdings nicht. Der Mitarbeiter im Call-Center sieht auf seinem Bildschirm nur den Einzugsbereich des Sendemasts, über den der Notruf empfangen wird. In der Stadt kann die Position so auf zwischen 50 und 800 Meter genau festgestellt werden. Auf dem Land kann ein Sendemast jedoch einen Bereich von bis zu 12 Kilometern abdecken.
Damit dennoch der genaue Standort festgestellt werden kann, sind auf der Karte im Call-Center neben Straßen und Flüssen noch weitere Informationen über die Umgebung zu sehen, wie bebaute Flächen, Wälder, Tankstellen und Sehenswürdigkeiten. Durch Nachfragen beim Anrufer kann so der Aufenthaltsort präzisiert werden. Wird die Polizei benötigt, kann im Call-Center die zuständige Dienststelle ermittelt und alarmiert werden.

(Christopher Bach)

Kommentieren Forum

Dieser Artikel wurde noch nicht kommentiert. Schreiben Sie uns Ihre Meinung!

Zum Seitenanfang