Nur noch Vodafone

Aus für Unitymedia: Vodafone nimmt Kabelmarke vom Markt

Vodafone verabschiedet sich von der Marke Unitymedia. Ab sofort erfolgt die Vermarktung von Kabel-Internet bundesweit einheitlich nur noch über die Marke Vodafone. Gigabit-Internet ist jetzt für weitere 5,5 Millionen Haushalte verfügbar.

Jörg Schamberg, 17.02.2020, 08:00 Uhr
UnitymediaDas Unitymedia-Logo ist Geschichte: Vodafone vermarktet bundesweit alle Produkte nur noch unter dem eigenen rot-weißen Logo.© Unitymedia GmbH

Rund sechseinhalb Monate nach der Übernahme des Kölner Kabelnetzbetreibers Unitymedia durch Vodafone (Kabelinternet von Vodafone) Bei diesem Link handelt es sich um einen Affiliate-Link (Partnerlink), der Nutzer auf Seiten Dritter führt. Wird dort ein Kauf getätigt, erhalten wir unter Umständen eine Provision. Diese Vergütung trägt dazu bei, dass wir unseren Service für Nutzer kostenlos anbieten können.
Sie können dieses Produkt natürlich auch woanders kaufen; der hier integrierte Werbelink ist ein Vorschlag und stellt weitere Informationen zur Verfügung. Partnerprogramme haben keinerlei Einfluss auf unsere redaktionelle Berichterstattung, Preise oder Platzierungen in Tarifrechnern.
ist nun das recht schnelle Vermarktungsaus für die Marke gekommen: Unitymedia verschwindet vom Markt und verschmilzt mit Vodafone. Die bisherigen Unitymedia-Shops werden umgestaltet, erhalten das Vodafone-Logo und die entsprechende Ausstattung. In den kommenden Wochen sollen auch die Festnetz- und TV-Angebote vereinheitlicht werden.In der Nacht zu Montag wurde auch die bisherige Webseite von Unitymedia im Vodafone-Design umgestaltet.

Vodafone schaltet Gigabit-Internet für weitere 5,5 Millionen Haushalte

Vodafone Gigabit-NetzVodafone Deutschland-Chef Hannes Ametsreiter will Deutschland zur Gigabit-Republik machen. © Vodafone Deutschland

"Ein Netz, eine Marke, ein Tarif – ab heute sind wir Eins", so Vodafone Deutschland-Chef Hannes Ametsreiter. Außerdem kündigte er einen großen Sprung beim Gigabit-Ausbau an: "Aus unseren wieder vereinten Infrastrukturen haben wir jetzt ein bundesweites Gigabit-Netz geschmiedet. Damit bringen wir heute auf einen Schlag weitere 5,5 Millionen Haushalte in Nordrhein-Westfalen, Hessen und Baden-Württemberg ans Gigabit." Alleine in NRW können jetzt 2,3 Millionen weitere Haushalte von Gigabit-Speed profitieren.

Vodafone bietet Gigabit-Anschlüsse in allen 16 Bundesländern: Ab sofort für insgesamt 17 Millionen Haushalte. Bis Ende 2020 soll in NRW, Hessen und Baden-Württemberg nahezu im gesamten Netz Gigabit-Internet verfügbar sein. Bis 2022 will Vodafone bundesweit für rund 25 Millionen Haushalte Gigabit-Anschlüsse bereitstellen.

Vodafone passte Unitymedia-Angebote schrittweise an eigene Produkte an

Die Marke Unitymedia war 2005 durch den Zusammenschluss der Anbieter ish, iesy und Tele Columbus West entstanden. Zehn Jahre lang, von 2009 bis 2019, gehörte Unitymedia zum Kabelkonzern Liberty Global. Im August 2019 wurde Unitymedia schließlich ein Teil von Vodafone. Seitdem kam es zu einer schrittweisen Anpassung des Unitymedia-Angebots an Vodafone.

Unitymedia Vodafone Homepage Die Unitymedia-Webseite wurde neu gestaltet und zeigt sich nun komplett im Vodafone-Design.© Vodafone / Screenshot: i12 GmbH

Neukunden in Nordrhein-Westfalen, Hessen und Baden-Württemberg erhalten beispielsweise bereits seit November 2019 die Vodafone Station statt der Connect Box als Standard-Kabelrouter. Die bisherigen 2play- und 3play-Tarife sind vorerst weiter erhältlich, aber eine Harmonisierung steht auch hier in den kommenden Wochen an.

Erster gemeinsamer Gigabit-Tarif "GigaCable Max" erhältlich

Bereits ab sofort bietet Vodafone für alle Neu- und Bestandskunden einen ersten gemeinsamen Gigabit-Tarif für Internet und Telefonie per Kabel an. Über Details zu dem neuen Aktionsangebot „GigaCable Max“ informieren wir in einer separaten Meldung:

Infos zum neuen Gigabit-Tarif von Vodafone
Anzeige

GigaCable Max: Gigabit-Tarif für dauerhaft 39,99 Euro

Vodafone© Vodafone GmbH

Neu- und Bestandskunden von Vodafone können sich jetzt den Kabel-Aktionstarif "GigaCable Max" mit bis zu 1 Gbit/s für dauerhaft 39,99 Euro/Monat sichern - inklusive Festnetz-Flat. Jetzt Bereitstellungs- und Versandkosten sparen!

Zum Tarif GigaCable Max von Vodafone Bei diesem Link handelt es sich um einen Affiliate-Link (Partnerlink), der Nutzer auf Seiten Dritter führt. Wird dort ein Kauf getätigt, erhalten wir unter Umständen eine Provision. Diese Vergütung trägt dazu bei, dass wir unseren Service für Nutzer kostenlos anbieten können.
Sie können dieses Produkt natürlich auch woanders kaufen; der hier integrierte Werbelink ist ein Vorschlag und stellt weitere Informationen zur Verfügung. Partnerprogramme haben keinerlei Einfluss auf unsere redaktionelle Berichterstattung, Preise oder Platzierungen in Tarifrechnern.
Günstige Internet-Tarife finden
Kommentieren Forum

Dieser Artikel wurde noch nicht kommentiert. Schreiben Sie uns Ihre Meinung!

Zum Seitenanfang
NewsletterPopup