News

Auch blau.de startet neue Internet-Flatrate

Nicht nur bei simyo wird es ab August eine Internet-Flatrate mit 3 Gigabyte HSDPA-Volumen geben, sondern auch bei blau.de.

15.07.2011, 14:16 Uhr
Smartphone© goodluz / Fotolia.com

Neben simyo wird auch blau.de zum 1. August eine neue Flatrate für die Nutzung des mobilen Internet anbieten. Das geht aus einem Eintrag auf der offiziellen Facebook-Seite des Mobilfunk-Discounters hervor.

3 GB HSDPA-Volumen für 14,90 Euro

Der Tarif erlaubt für 14,90 Euro in entsprechend ausgebauten Gebieten des E-Plus-Netzes das mobile Surfen mit HSDPA-Geschwindigkeit bis zu einem Datenvolumen von 3 Gigabyte. Wer über dieses Limit hinaus online geht, muss sich für den Rest des Abrechnungszeitraums mit einer Drosselung von Up- und Downstream auf GPRS-Niveau zufrieden geben.

Die so genannte Internet-Flat 3 GB hat eine Laufzeit von 30 Tagen und wird speziell für Vielsurfer angeboten. Schon heute bietet blau.de drei Internet-Optionen an. Für 4,90 Euro gibt es eine Flatrate mit 100 Megabyte HSDPA-Volumen, 1 Gigabyte wird für 9,90 Euro angeboten und wer 5 Gigabyte wünscht, ist mit 19,90 Euro dabei. Für Gelegenheitssurfer steht eine Tages-Flatrate für 2,40 Euro zur Verfügung.

Surfstick für 79 Euro auf blau.de

Buchungen sind über die Homepage von blau.de möglich. Dort steht auch ein UMTS-Stick zur Verfügung, der zwar ohne SIM Lock angeboten wird, allerdings mit 79 Euro trotz 20 Euro Startguthaben vergleichsweise teuer ist.

(Hayo Lücke)

Kommentieren Forum
Zum Seitenanfang