Starker Akku

Asus: ZenFone Zoom S jetzt verfügbar

Mit dem Asus ZenFone Zoom S zielt der Hersteller aus Taiwan vor allem auf Nutzer, die Wert auf eine gute Kamera und eine extra lange Akkulaufzeit legen.

ASUS© ASUSTeK Computer Inc.

Taipeh - Asus verkauft das ZenFone Zoom S mit einem 5,5-Zoll großem AMOLED-Display ab sofort auch in Deutschland. Auf der CES 2017 im Januar war das Gerät bereits unter der Bezeichnung Zenfone 3 Zoom vorgestellt worden. Dieser Name bleibt aber dem asiatischen Markt vorbehalten. Das Smartphone zeichnet sich vor allem durch seine Dual-Kamera und seinen besonders starken Akku aus.

Ausstattung

Das ZenFone Zoom S verfügt über eine Dual-Kamera mit 12 Megapixeln, einem 25-Millimeter-Objektiv und einem 59-Millimeter-Objektiv, woraus sich nach Asus-Angaben ein 2,3-facher optischer Zoom ergibt. Auch bei schlechten Lichtverhältnissen soll das Smartphone dank Asus neuer "SuperPixel"- Kamera scharfe Bilder liefern. Der Akku ist mit 5.000 mAh vergleichsweise groß und eignet sich auch als Powerbank.

Die weitere Ausstattung umfasst einen Octa-Core-Prozessor (Qualcomm Snapdragon 625), 4 GB RAM und 64 GB internen Speicher. Als Betriebssystem kommt noch Android 6.0 zum Einsatz.

Preis und Verfügbarkeit

Das Asus ZenFone Zoom S ist für 499 Euro in den Farben Navy Black, Rose Gold und in Glacier Silver ab jetzt im Asus e-shop vorbestellbar.

Asus ZenFone 3 Zoom

ASUS ZenFone Zoom S

  • Betriebssystem Android 6.0 Marshmallow
  • 12 Megapixel-Kamera mit Autofokus, Bildstabilisator und Fotolicht
  • 5,5 Zoll AMOLED Touchscreen, 1080 x 1920 Pixel
  • 128 GB Speicher
Asus ZenFone 3 ZoomAsus ZenFone 3 ZoomAsus ZenFone 3 Zoom

Marcel Petritz

Kommentieren Forum

Dieser Artikel wurde noch nicht kommentiert. Schreiben Sie uns Ihre Meinung!

Zum Seitenanfang