News

Asus WAVI Xtion: Erste Gestensteuerung für PC

Nach dem Erfolg von Microsoft Kinect setzen auch andere Hersteller auf Bewegungssteuerungen. Erster im PC-Bereich ist nach eigenen Angaben der taiwanesische Elektronikkonzern Asus mit seiner neuen Gestensensorik WAVI Xtion.

01.03.2011, 09:01 Uhr
CeBIT© CeBIT

Mit Xbox Kinect gelang Microsoft ein umsatzträchtiger Volltreffer, dessen Technologie bald auch außerhalb der Konsolenwelt in vielen Bereichen zum Einsatz kommen soll. Der taiwanesische Elektronikhersteller Asus ist bereits einen Schritt weiter und präsentiert zur diesjährigen CeBIT mit dem Controller WAVI Xtion die nach eigener Aussage weltweit erste Bewegungssteuerung für den PC.

HD-Videos kabellos übertragen

WAVI steht für Wireless Audio and Video Interaction System und besteht aus dem Streaming-Gerät WAVI Mediastreamer sowie dem Infrarot-Controller Xtion auf Basis der Bewegungssteuerung PrimeSense. In Kombination ermöglichen beide Komponenten die Übertragung von HD-Inhalten wie Filmen, Spielen und Bildern zwischen PC und TV-Gerät per Wireless HDMI.

Genutzt wird dafür ein 5-Gigahertz-Drahtlosnetzwerk, das eine maximale Reichweite von 25 Metern besitzt. Es soll daher auch dann für zuverlässige Verbindungen sorgen, wenn sich Computer und Fernsehbildschirm in unterschiedlichen Bereichen von Haus oder Wohnung befinden. Die Xtion-Infrarotsteuerung wird via USB-Schnittstelle an den PC angeschlossen und setzt Bewegungen im Abstand von bis zu 3,5 Metern in Steuerbefehle um. Ein Microsoft-Betriebssystem ist allerdings Pflicht: Unterstützt werden derzeit nur die 32-Bit-Versionen von Windows XP, Vista und Windows 7.

Preis und Verfügbarkeit noch unklar

Zum Start verfügbare Softwaretitel umfassen typische Applikationen wie das Fitnessprogramm MayaFit Cardio Lite oder das Rennspiel BeatBooster, bei dem die Spieler ein Flugzeug mit ihren Bewegungen lenken. Für regelmäßigen Nachschub soll zudem eine breite Auswahl an Multimediainhalten und Unterhaltungsapplikationen per Anbindung an die Asus@vibe Entertainment-Plattform sorgen. Entwickler haben darüber hinaus voraussichtlich ab März die Möglichkeit, unter Verwendung der Asus-Entwicklerlösung Xtion Pro eigene Anwendungen für die neue PC-Sensorik zu kreieren.

Zu Preisen und Verfügbarkeit der WAVI Xtion-Steuerung machte Asus noch keine näheren Angaben. Bereits live zu sehen ist der Controller allerdings auf der diesjährigen CeBIT in Hannover an Stand J06 in Halle 17. Weitere Informationen zu den aktuellen Neuvorstellungen des Unternehmens finden sich ebenfalls unter http://cebit2011.asus.com oder auf dem Asus-Blog.

(Christian Wolf)

Kommentieren Forum

Dieser Artikel wurde noch nicht kommentiert. Schreiben Sie uns Ihre Meinung!

Zum Seitenanfang