Dauerläufer

Asus stellt neue ZenFones mit extrastarkem Akku vor

Asus hat zwei neue Smartphones der ZenFone-Reihe vorgestellt. ZenFone Max und Max Pro sollen mit einer besonders langen Akkulaufzeit punkten und liefern eine ordentliche Ausstattung zum moderaten Preis. Beide sind schon jetzt verfügbar.

Melanie Zecher, 26.02.2019, 11:15 Uhr
Asus ZenFone Max Pro (M2)Asus ZenFone Max Pro© ASUSTeK Computer Inc.

Ratingen – Mit dem ZenFone Max (M2) und ZenFone Max Pro (M2) präsentiert Asus die beiden neuesten Modelle der ZenFone-Max-Familie, deren Hauptmerkmal die besonders lange Akkulaufzeit sein soll. So können Nutzer dem Hersteller zufolge mit dem 4.000-mAh-Akku des ZenFone Max bis zu acht Stunden ununterbrochen mobil spielen, mit dem ZenFone Max Pro dank seines 5.000-mAh-Akkus sogar bis zu zehn Stunden. Ein intelligentes Leistungsmanagement optimiert die Laufzeit zusätzlich.

Als Betriebssystem kommt Android 8.1 (Oreo) im Originaldesign zum Einsatz, des Weiteren ist ein Triple-Slot für zwei SIM-Karten und eine microSD-Karte mit bis zu 2 TB integriert. Die Ausstattung der ZenFones Max und Max Pro umfasst außerdem ein Dual-Kamera-System und FaceUnlock (Gesichtserkennung zum Entsperren).

ZenFone Max (M2): Viel drin für kleines Geld

Das HD+ NanoEdge-Display des ZenFone Max misst 6,3 Zoll und bietet dank des rahmenlosen Designs ein Screen-to-Body-Verhältnis von 88 Prozent. Das Smartphone mit Metallrücken besitzt einen Snapdragon 632 als Prozessor und 4 GB Arbeitsspeicher. Das Kamerasystem des ZenFone Max integriert eine 13-MP-Kamera mit schnellem Phasenerkennungs-Autofokus, intelligenter Motiverkennung sowie elektronischem Bildstabilisator. Die zweite Kamera mit 2 MP sorgt für Tiefenschärfe und den Bokeh-Effekt für Porträtaufnahmen. Ergänzt wird das Ganze durch die 8-MP-Frontkamera.

ZenFone Max Pro (M2): Noch mehr Leistung

Für Nutzer, die noch mehr Ausdauer und Leistung möchten, steht das ZenFone Max Pro bereit, das nicht nur über mehr Akku-Power, sondern auch über den stärkeren Snapdragon 660 sowie 6 GB RAM verfügt. Für Bilder ist das Dual-Kamerasystem des ZenFone Max Pro mit einer 12-MP-Kamera sowie einer zweiten Kamera mit 5 MP für Porträts ausgestattet. Die Frontkamera bietet eine Auflösung von 13 MP für hochauflösende Selfies. Zudem kommt das Full-HD+-Display des ZenFone Max Pro auf ein Screen-to-Body-Verhältnis von 90 Prozent bei einer Diagonale von ebenfalls 6,3 Zoll.

ZenFone Max und Max Pro: Preise und Verfügbarkeit

Das ZenFone Max (M2) ist ab 199 Euro in der Farbe Midnight Black verfügbar, das ZenFone Max Pro (M2) ab 299 Euro in der Farbe Midnight Blue.

Kommentieren Forum

Dieser Artikel wurde noch nicht kommentiert. Schreiben Sie uns Ihre Meinung!

Zum Seitenanfang
NewsletterPopup