News

Asus S6F: 11-Zoll-Subnotebook mit Lederbezug

Das Subnotebook Asus S6F mit Aluminium-Gehäuse ist mit handgeprägtem Leder und einer abgeschliffenen Tastatur ausgestattet.

12.06.2006, 07:53 Uhr
Laptop© Micha Bednarek / Fotolia.com

Asus hat ein 11-Zoll-Subnotebook im Designer-Look vorgestellt. Das Asus S6F mit Aluminium-Gehäuse ist mit handgeprägtem Leder und einer abgeschliffenen Tastatur ausgestattet.
Ein Gigabyte RAM
Im 1,5 Kilogramm schweren Rechner (inklusive Akku) arbeitet der Core-Duo-Prozessor L2300 mit einer Taktrate von 1,53 Gigahertz bei einem Front-Side-Bus von 667 Megahertz. Der Level-2-Cache der CPU ist zwei Megabyte groß. Das 11-Zoll-Display mit WXGA-Auflösung stellt 1360 mal 768 Bildpunkte dar. Die Festplatte des 27 mal 19 mal 2,3 Zentimeter großen Notebooks fasst 100 Gigabyte und arbeitet mit 5.400 Umdrehungen pro Minute, der Arbeitsspeicher ist ein Gigabyte groß. Als Basis kommt ein Intel-Mainboard mit 945GM-Chipsatz und Onboard-Grafik zum Einsatz.
Das Asus S6F ist mit WLAN 802.11 a/b/g und Bluetooth 2.0 ausgestattet und verfügt über einen 4-fach Ultra-Slim-Double-Layer-DVD-Brenner. Zudem steht ein 4-in-1- Cardreader bereit. Das Gerät bietet Schnittstellen für VGA, drei mal USB 2.0, Audio-/Mic-In und Firewire. Windows XP Pro ist auf dem Rechner bereits vorinstalliert. Mit zum Lieferumfang gehören eine Tasche und eine USB-Maus.
Pick-Up & Return Service
Das Asus S6F-3022P ist ab sofort im Fachhandel verfügbar. Der empfohlene Verkaufspreis beträgt in Deutschland 1.999 Euro und in Österreich 2.069 Euro. Die Garantie für Deutschland und Österreich beträgt zwei Jahre inklusive Pick-Up & Return Service und kann mit dem optionalen Asus-Garantie-Erweiterungspaket auf drei Jahre verlängert werden.

(Filip Vojtech)

Kommentieren Forum

Dieser Artikel wurde noch nicht kommentiert. Schreiben Sie uns Ihre Meinung!

Zum Seitenanfang