News

Asus: Multimedia-Eeebox mit Blu-ray-Laufwerk

Mit kryptischem Namen und Multimedia-Vollausstattung präsentiert Asus ein neues Modell seiner Eeebox-PC-Reihe. Der EB1501P Blu-ray kommt mit Windows 7 Home Premium und soll bevorzugt als Media-Center im Wohnzimmer eingesetzt werden.

04.05.2011, 15:18 Uhr
Laptop© Micha Bednarek / Fotolia.com

Mit kryptischem Namen und Multimedia-Vollausstattung präsentiert der taiwanesische Elektronikkonzern Asus ein neues Modell seiner Eeebox-PC-Reihe. Der seit April erhältliche EB1501P Blu-ray kommt mit Windows 7 Home Premium (64 Bit) und soll bevorzugt als vielseitige Medien-Abspielstation im Wohnzimmer neben HD-TV und Co zum Einsatz kommen; eine Nutzung als schnöder Büro-Computer ist aber ebenso möglich.

Mini-PC und Media-Center

Entsprechend platzsparend wurde das in schwarz und weiß erhältliche Design-Gehäuse gestaltet, das inklusive eines silbernen Standfußes geliefert wird und mit Abmessungen von 193 x 193 x 39 Millimetern nur wenig Raum beansprucht. Ein Blu-ray-Combo-Laufwerk übernimmt das Abspielen der heimischen Filmsammlung und beschreibt auf Wunsch auch CD- sowie DVD-Rohlinge. Das Media-Center der Box unterstützt laut Asus zudem eine Vielzahl von Medien- und Codec-Formaten und soll durch die sogenannte SimHD-Technologie in der Lage sein, Filme auf DVD oder SD-Karte von 720x576p auf HD-Qualität von 1280x720p oder höher zu skalieren.

Für die dafür notwendige Hardware-Leistung sorgen ein Doppelkern-Prozessor vom Typ Intel Atom D525 mit einer Taktrate von 1,8 Gigahertz, eine Nvidia-Ion-Grafikkarte mit 512 Megabyte eigenem Speicher, eine SATA-II-Festplatte mit 250 Gigabyte (GB) Speicherkapazität und 5.400 Umdrehungen in der Minute sowie 2 GB DDR3-RAM, der sich auf bis zu 4 GB erweitern lässt. Als Chipsatz dient Intels MN10. Die Verbindung nach außen übernehmen eine Gigabit-LAN-Buchse sowie ein integriertes WLAN-Modul, das in den Funkstandards 802.11 b/g/n betrieben werden kann.

Auf Vorder- und Rückseite des Gerätes hat Asus darüber hinaus eine Reihe weiterer Schnittstellen verbaut. Frontseitig stehen dabei zwei USB-3.0-Anschlüsse, ein Kartenleser (SD/SDHC/SDXC/MMC) sowie Kopfhörer- und Mikrofonbuchse zur Verfügung. Die Hinteransicht säumen HDMI-Schnittstelle, VGA-Anschluss, vier USB-2.0-Buchsen sowie eSATA- und Lautsprecheranschluss. Im Lieferumfang des EB1501P Blu-ray befindet sich eine Fernbedienung sowie eine VESA-Halterung, die ein Anbringen des Gerätes an einem Asus-Monitor erlaubt. Empfohlener Verkaufspreis für die Design-Eeebox: 499 Euro.

(Christian Wolf)

Kommentieren Forum

Dieser Artikel wurde noch nicht kommentiert. Schreiben Sie uns Ihre Meinung!

Zum Seitenanfang