News

Asus MeMO Pad HD 7: Einsteiger-Tablet für 149 Euro

Zur Computex hat Asus zahlreiche neue Geräte angekündigt, das Tablet MeMO Pad HD 7 kann ab sofort vorbestellt werden – für 149 Euro.

12.06.2013, 16:52 Uhr
Arbeitsplatz© Brad / Fotolia.com

Zur Computex hat Asus zahlreiche neue Geräte angekündigt, das Tablet MeMO Pad HD 7 kann ab sofort vorbestellt werden – für 149 Euro. Das 7-Zoll-Tablet zeigt 1.280 x 800 Bildpunkte auf einem IPS-Display an, das mit 300 Nits leuchtet. Per Multitouch kann gleichzeitig die Position von zehn Fingern erfasst werden.

In vielen bunten Farben

Im Inneren des Asus MeMO Pad HD 7 finden sich der Quad-Core-Prozessor MediaTek MT8125, der mit 1,2 Gigahertz getaktet ist, 1 Gigabyte (GB) Arbeitsspeicher und ein 16 GB großer Flashspeicher, der über eine Micro-SD-Karte um bis zu 32 GB erweitert werden kann. Zusätzlich gibt Asus noch für ein Jahr kostenlos 16 GB seines Asus WebStorage dazu.

Das MeMO Pad HD 7 läuft unter dem aktuellen Android 4.2.2, das Asus lediglich um ein paar Anwendungen ergänzt hat. Ins Internet gelangt das Tablet über WLAN b/g/n, über eine Internetanbindung per Mobilfunk verfügt es nicht. Zur weiteren Ausstattung gehören Bluetooth 4.0, GPS, ein G-Sensor, ein Hall-Sensor und ein Kompass sowie eine 5-Megapixel-Kamera auf der Rückseite und eine Zweitkamera mit 1,2 Megapixel für Videochats auf der Frontseite.

Das Asus MeMO Pad HD 7 misst 121 x 197 x 11 Millimeter und wiegt 305 Gramm. Mit einer Akkuladung soll es bis zu 10 Stunden durchhalten. Bestellt werden kann es ab sofort in den Farben Weiß, Dunkelblau, Grün und Pink.

(Peter Giesecke)

Kommentieren Forum

Dieser Artikel wurde noch nicht kommentiert. Schreiben Sie uns Ihre Meinung!

Zum Seitenanfang