News

Asus: Dual-Band ac-WLAN-Router RT-AC52U im Bundle mit WLAN-Stick

Asus unterstützt mit seinem neuen Dual-Band WLAN-Router RT-AC52U den schnellen Standard 802.11ac. Im 5 GHz-Band werden Übertragungsraten von bis zu 433 Mbit/s erreicht. Mitgeliefert wird zudem ein kompakter ac-WLAN-Stick.

07.03.2014, 11:01 Uhr
Laptop© Micha Bednarek / Fotolia.com

Immer mehr WLAN-Router unterstützen den neuen, schnellen WLAN-Standard 802.11ac. Asus bringt nun mit dem Modell RT-AC52U ein günstiges Exemplar auf den Markt. Mitgeliefert wird zudem der kompakte ac-fähige WLAN-Stick USB-AC50, der weniger als zwei Zentimeter über den USB-Port hinausragt.

Mit bis zu 433 Mbit/s im 5-GHz-Band

Der mit drei integrierten Antennen ausgestattete Dual-Band WLAN-Router und auch der WLAN-Stick lassen sich sowohl im 5-GHz als auch im 2,4-GHz-Band einsetzen. Im weniger störungsanfälligen 5-GHz-Band bieten beide Asus-Produkte per WLAN-ac Übertragungsraten von bis zu 433 Megabit pro Sekunde (Mbit/s) und sind nach Angaben des Herstellers geeignet für Online-Gaming und HD-Streaming. Auf dem 2,4-GHz-Frequenzband werden simultan per n-Standard bis zu 300 Mbit/s erreicht.

Asus hat dem im schwarzen Gehäuse daherkommenden Router einen integrierten Verstärker spendiert, durch den das WLAN-Signal 150 Prozent stärker sein soll im Vergleich mit üblichen 802.11ac-Routern. Die Funkleistung soll somit auch über mehrere Etagen sowie bis in den Garten reichen.

Der Router RT-AC52U verfügt über vier Fast-Ethernet-LAN-Anschlüsse sowie einen WAN-Port. Außerdem ist ein USB-2.0-Anschluss mit an Bord, an dem sich beispielsweise externe Festplatten oder USB-Sticks anschließen lassen. Bei Bedarf fungiert der Router als HomeServer oder ermöglicht den Aufbau einer privaten Cloud mittels Asus AiCloud. Entsprechende Apps für Android und iOS sind zum Zugriff auf die in der Cloud gespeicherten Daten verfügbar. An den USB-Port lassen sich außerdem UMTS- oder LTE-Surfsticks anschließen, so dass auch bei DSL-Störungen eine Backup-Internetlösung genutzt werden kann.

Die Einrichtung des Routers erfolgt in wenigen Schritten über eine Benutzeroberfläche im Browser. Einstellungen finden sich zum Beispiel zu Features wie VPN, Gastzugang, Kindersicherung und Quality of Service (QoS). Über die Funktion lassen sich bestimmten Anwendungen wie Spielen oder HD-Streams eine höhere Priorität zuweisen. Die Verschlüsselung von WLAN-Verbindungen erfolgt per WPA2 bzw. WEP.

Der WLAN-Router Asus RT-AC52U mit WLAN-Stick USB-AC50 ist ab sofort zum Preis von 89,95 Euro erhältlich.

(Jörg Schamberg)

Kommentieren Forum

Dieser Artikel wurde noch nicht kommentiert. Schreiben Sie uns Ihre Meinung!

Zum Seitenanfang