News

arena verschenkt Sat-Anlagen

Die ersten 500 Wirte oder Hoteliers, die sich für das Public Viewing-Angebot von arena anmelden, weil ein Empfang per Kabel nicht möglich ist, erhalten eine Sat-Anlage gratis.

31.08.2006, 18:10 Uhr
Internet© Daniel Fleck / Fotolia.com

Der Bundesliga Pay-TV-Sender arena und Technisat haben eine neue Marketing-Offensive gestartet, um das Public-Viewing-Angebot von arena weiter vorantreiben zu können. Wie die beiden Partner bekannt gaben, verschenken sie 500 Sat-Anlagen.
Sat-Anlagen kostenlos
Über die Kampagne sollen Wirte und Hoteliers angesprochen werden, die das arena-Programm nicht über einen Kabelempfang anbieten können. Die ersten 500 Wirte, die das Public Viewing-Angebot von arena bestellen, bekommen das notwendige Satelliten-Paket, bestehend aus einer digitalen Satelliten-Anlage und einem passenden Digitalreceiver kostenlos.
Bestellt werden kann das arena public-Paket über die Telefonhotline 01805/611600 oder über die neue arena-Website. Arena bietet 612 Spiele der Bundesliga und 2. Bundesliga live - einzeln und in der Konferenzschaltung. Zudem werden etwa 80 Spitzenbegegnungen der italienischen Serie A sowie die Topspiele der spanischen Primera Division übertragen. Details zu den Konditionen für das Public Viewing können unserer entsprechenden Meldung entnommen werden.

(Hayo Lücke)

Kommentieren Forum

Dieser Artikel wurde noch nicht kommentiert. Schreiben Sie uns Ihre Meinung!

Zum Seitenanfang