News

arena: "Supergute" Neukundengewinnung im Mai

Bis zum Start der Bundesliga-Saison will arena eine halbe Millionen Kunden gewinnen. Pannen zum Start sind aber nicht ausgeschlossen.

11.06.2006, 10:17 Uhr
Internet© Victoria / Fotolia.com

Der neue Pay-TV-Sender arena will bis zum Start der Bundesliga-Saison eine halbe Million Kunden gewinnen. Dies berichtet die "Frankfurter Allgemeine Sonntagszeitung" unter Berufung auf die Eigentümer des Senders.
arena-Geschäftsführer Christoph Bellmer sagte dem Blatt, der Mai sei bei der Kundenwerbung "supergut" gelaufen. "Bemerkenswert ist, dass viele Kunden bisher kein Pay-TV haben", sagte Bellmer. Konkrete Zahlen nannte er unterdessen nicht.
Pannen nicht ausgeschlossen
Gleichzeitig warnte er, dass zum Start von arena "nicht alles glatt" gehen werde. "Noch nie wurde in Deutschland so schnell ein Sender aufgebaut." Es handele sich um ein komplexes Projekt, das unter hohem Zeitdruck entstanden sei. "Kleinere Pannen können wir nicht vollkommen ausschließen."

(Hayo Lücke)

Kommentieren Forum

Dieser Artikel wurde noch nicht kommentiert. Schreiben Sie uns Ihre Meinung!

Zum Seitenanfang